(T)Raumschiff Surprise: Periode 1 - PC

Adventure  |  Release: 20. Juli 2004  |   Publisher: Take 2 Interactive

Bully - Komiker verklagt Take 2

Comedian Michael »Bully« Herbig (Bullyparade, Der Schuh des Manitu, s. Bild) hat Publisher Take 2 vor dem Münchner Landgericht verklagt. Der Grund: der Filmemacher fürchtet durch die Veröffentlichung des Spiels Bully: Die Ehrenrunde um seinen guten Ruf. Dies berichtet der Spiegel.

Von Michael Obermeier |

Datum: 22.07.2008 ; 17:23 Uhr


Bully : Michael Bully Herbig Michael Bully Herbig Comedian Michael »Bully« Herbig (Bullyparade, Der Schuh des Manitu, s. Bild) hat Publisher Take 2 vor dem Münchner Landgericht verklagt. Der Grund: der Filmemacher fürchtet durch die Veröffentlichung des Spiels Bully: Die Ehrenrunde um seinen guten Ruf. Dies berichtet der Spiegel.

Herbigs Anwältin Stephanie Dörrenberg-Berger zufolge will ihr Mandant nicht mit einem »Schlägerspiel« in Verbindung gebracht werden. Deshalb versucht er den Publisher vom Vertrieb des bereits im März für die Xbox 360 erschienenen Actionspiels abzuhalten und zu einer Zahlung von 2000 Euro Abmahngeld zu zwingen.

Kurios: das Spiel zu Herbigs SciFi-Komödie (T)Raumschiff Surprise: Periode 1 erschien noch bei Take 2.

Bully : Schulhof-Prügeleien sind in Bully nicht selten. Schulhof-Prügeleien sind in Bully nicht selten. Laut Gericht hat Herbig allerdings wenig Aussicht auf Erfolg. So sei das Wort »Bully« nicht markenrechtlich schützbar, im englischen bezeichnet es sowohl einen Schulhof-Grobian als auch den Anstoß beim Eishockey.

Sonderlich brutal ist Bully: Die Ehrenrunde ohnehin nicht. Zwar kommt es im Spiel des Öfteren zu Schlägereien, viel Schlimmeres als blaue Augen tragen die Prügelopfer aber nicht davon. Gut dass Herbig nicht unter dem Bühnennamen »Doom« berühmt geworden ist.

Diesen Artikel:   Kommentieren (134) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 14 weiter »
Avatar Elefantsau
Elefantsau
#1 | 22. Jul 2008, 17:30
Albern. Wirklich äußerst albern.
rate (110)  |  rate (33)
Avatar Nugiman
Nugiman
#2 | 22. Jul 2008, 17:31
find ich scheisse, das er da gleich so pingelig ist!
ich mein das spiel heist ja nicht so wie er, sondern es heist so wie der englische begriff :/
rate (51)  |  rate (6)
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#3 | 22. Jul 2008, 17:31
Das Spiel hat mit der Person Bully nix am Hut: => Klage Blödsinn!
rate (63)  |  rate (4)
Avatar Soebe
Soebe
#4 | 22. Jul 2008, 17:36
Na das ist ja mal lächerlich...
Hätte ich von Bully nicht wirklich erwartet so eine, oder eine ähnliche Aktion...
rate (30)  |  rate (4)
Avatar Exxus
Exxus
#5 | 22. Jul 2008, 17:36
na super, n komiker ohne humor! Der soll sich mal nicht so haben! Was sind schon Schulhofschlägereien?? Sowas passiert an jeder Hauptschule Tag für Tag!
rate (12)  |  rate (24)
Avatar Halleluja
Halleluja
#6 | 22. Jul 2008, 17:41
Hätte nicht gedacht das er so nen ********* ist...
rate (15)  |  rate (27)
Avatar Cohaagen
Cohaagen
#7 | 22. Jul 2008, 17:41
"Herbigs Anwältin Stephanie Dörrenberg-Berger zufolge will ihr Mandant nicht mit einem »Schlägerspiel« in Verbindung gebracht werden."

Äh... vielleicht hätte er sich das überlegen sollen, bevor er sich einen Begriff als Spitz- bzw. Künstlernamen aussucht, der schon seit vielen Jahren eine anglo-amerikanische Bezeichnung für einen Schläger oder Schulhof-Rowdie ist.
rate (83)  |  rate (2)
Avatar Halleluja
Halleluja
#8 | 22. Jul 2008, 17:42
ARSHCLOCH!!! so :ugly:
rate (41)  |  rate (57)
Avatar Famou$
Famou$
#9 | 22. Jul 2008, 17:44
Meine Sympathie für Bully ging mit seinen Haaren ;)
rate (21)  |  rate (6)
Avatar Wolfpig
Wolfpig
#10 | 22. Jul 2008, 17:45
......Was wohl währe wenn Take2 das Spiel mit dem Originaluntertitel hier veröffentlicht hätte, und nicht mit übersetzten....ob die sich sowas dann immernoch trauen würden......bei einem Spiel welches sicher schon mindestens seit einem Halben Jahr veröffentlicht ist.....
rate (5)  |  rate (3)

Remember Me
10,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Die Sims 3 - Starter Pack
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
24,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu (T)Raumschiff Surprise: Periode 1

Plattform: PC
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: 20. Juli 2004
Publisher: Take 2 Interactive
Entwickler: Phenomedia
Webseite: http://www.take2.de
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2963 von 5726 in: PC-Spiele
Platz 411 von 1547 in: PC-Spiele | Adventure
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 17 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten