Zum Thema Act of Aggression ab 9 € bei Amazon.de Act of Aggression - Reboot Edition für 35,99 € bei GamesPlanet.com Der Publisher Focus Home Interactive hat per Pressemitteilung den Release-Zeitraum für das Act of Aggression bekannt gegeben. Demnach erscheint das Echtzeit-Strategiespiel im September 2015 für PC. Außerdem wird in einem neuen Gameplay-Trailer die zweite der drei Fraktionen vorgestellt.

Nach der US Army steht diesmal die Chimera, einer Eingreiftruppe der Vereinten Nationen, im Mittelpunkt: Das Hauptquartier der Chimera verfügt über große Energie-Reserven und starke technologische Mittel zur Weiterentwicklung der militärischen Ressourcen stoppen.

Zahlreiche UAVs (unbemannte Flugzeuge) stehen für Transport und Erkundung zur Verfügung. So können die gesamten Truppen stattdessen in Super-Soldaten mit hochmodernen Exoskelett-Rüstungen verwandelt werden.

Als dritte und letzte Fraktion steht die undurchsichtige Organisation Das Kartell auf dem Programm. Die Fraktion arbeitet an einem geheimen Hightech-Programm und kann auf neueste Prototypen zurückgreifen.

Act of Aggression will klassische Echtzeit-Strategie mit Basenbau und Ressourcen-Management bieten und orientiert sich dabei am geistigen Vorgänger Act of War vom selben Studio und ähnlichen Spielen wie C&C Generals.

Act of Aggression
Mit schwerem Army-Geschütz stürmen wir eine Basis des Kartells.