Age of Conan : Können Sie Blut sehen? Also, in Online-Rollenspielen? Nur selten, oder? Dabei ist so ein Schwerthieb ja eigentlich eine brachiale Angelegenheit: Wenn ein Meter geschliffener Stahl in einen Körper einschlägt, verursacht das normalerweise eine recht ansehnliche Wunde. In Online-Rollenspielen hingegen entstehen dabei meist nur bunte Leuchteffekte, während das Opfer mittels einer Zahleneinblendung verkündet, wie weh ihm das jetzt getan hat.

Für Rollenspieler ist das völlig normal, für Actionfans eher lachhaft. Die können sich zwar in Knights of the Temple, Enclave oder ein paar indizierten Titeln mit dem Schwert austoben, eine frei erkundbare Online-Welt bekommen sie dabei aber nicht. Funcom will nun mit Age of Conan Rollenspieler und Actionfreunde vereinen. Wir haben uns beim Publisher Eidos in London angeschaut, wie das funktionieren soll.