Albion Online : Albion Online geht bald in die fianle Beta. Albion Online geht bald in die fianle Beta.

Albion Online ist ein buntes Sandbox-Online-Rollenspiel vom Berliner Entwicklerstudio Sandbox Interactive, welches sich immer noch in der Beta-Phase befindet. Doch nicht mehr lange, denn die aktuelle Beta endet bereits am 17. Juli 2016 mit einem vollständigen Charakter-Wipe - Gründerpakete und erworbenes Gold werden aber gutgeschrieben. Doch ganz bereit zum Release ist die Sandbox - die übrigens auch auf Android- und Aplle-Tablets laufen soll - dennoch nicht, denn die letzte Beta startet kurz darauf, am 1. August.

Passend zum Thema: Preview zu Albion - Virtueller Vollzeitjob

Für die neue Beta wird die Welt gänzlich neu gestaltet, es soll zwei Kontinente geben, die ordentlichen »Royalen Inseln« und die gesetzlosen »Outlands«. Letztere sind das Hardcore-PvP-Gebiet. Auf den Regionen herrschen drei Landschaftstypen, so genannte »Biomen« vor, diese wären Sumpf, Steppen und Gebirge. Später in der Beta sollen noch Hochländer und Wälder hinzukommen. Jedes Biom bietet eigene Ressourcen und Herausforderungen.

Auf den Royalen Inseln wiederum gibt es ein Reputationssystem, das durch unser Verhalten entweder positiv oder negativ dargestellt wird. Wer also andere Spieler meuchelt, wird eher als Schurke bekannt werden, wer jedoch brav Gegner-Mobs verhaut, ist als Held erkennbar und beliebt. Verhasste Charaktere bekommen weniger Zugang zu Städten. Die offizielle Ankündigung zum Start der nächsten Beta von Albion findet sich auf der offiziellen Webseite der Entwickler.

Albion Online
Idealerweise ergänzen sich die Kampffertigkeiten innerhalb einer Gilde.