Aliens: Colonial Marines - PC

Ego-Shooter  |  Release: 12. Februar 2013  |   Publisher: Sega

Aliens: Colonial Marines - »Wäre ohne Borderlands nicht möglich gewesen.«

Gearbox Software arbeitet häufig an externen Marken wie Half-Life, Aliens oder Duke Nukem Forever. In einem Interview erklärte Gearbox-Chef Randy Pitchford die Gründe dafür.

Von Tony Strobach |

Datum: 05.09.2012 ; 14:20 Uhr


Aliens: Colonial Marines : Gearbox involviert sich aus purem Interesse in Spielen anderer Hersteller. Gearbox involviert sich aus purem Interesse in Spielen anderer Hersteller. »Als wir Halo für den PC entwickelt haben, taten wir das ganz einfach, weil es das Spiel sonst für den PC nie gegeben hätte. Nachdem ich das Spiel aber auf der Xbox gespielt und festgestellt hatte, wie toll der Multiplayer Modus im LAN war, wollte ich es unbedingt auch online spielen«, so Gearbox-Software-Chef Pitchford in einem Interview mit CVG.

Laut Pitchford arbeitet seine Firma an fremden Marken meist aus purem Interesse und Liebe zu deren Inhalten.

»Wenn wir an Spielen anderer Firmen arbeiten, sehen wir das nicht wirklich als Lizenzgeschäft – wir werden immer unser ganz eigenes Spiel daraus machen.«

Als weiteres Beispiel nannte Pitchford auch Half-Life , zu dem Gearbox Software damals die Addons Opposing Force und Blue Shift entwickelte. In diesen durchlebte der Spieler die Geschehnisse von Half-Life aus der Sicht eines Wachmanns und eines Soldaten.

»Wir haben uns in die Half-Life Serie eingebracht, weil es mit Half-Life für uns nicht getan war. Wir wollten mehr Zeit in dieser Welt verbringen und hatten Ideen für ganz neue Perspektiven, von denen wir dachten, dass sie es wert sind beleuchtet zu werden.«

Der Gearbox-Chef ist sich allerdings auch klar darüber, dass ein solches Engagement in anderen Marken zum Teil nur möglich ist, da die eigenen Titel so erfolgreich sind.

»In gewisser Weise hat es uns erst der Erfolg von Borderlands erlaubt, an der Aliens-Reihe mitzuarbeiten und dort wirklich einzubringen.«

Am 21. September erscheint Gearbox nächster Titel Borderlands 2 . Aliens: Colonial Marines soll dann im Februar 2013 veröffentlicht werden.

Diesen Artikel:   Kommentieren (20) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
#1 | 05. Sep 2012, 14:33
"Aliens: Colonial Marines soll dann im Februar 2012 erscheinen."
Na toll, dann habe ich wohl bisher alle Steam-Deals verpasst...
rate (26)  |  rate (0)
Avatar Dreamwalker
Dreamwalker
#2 | 05. Sep 2012, 14:36
Ich würde der Gamestar Redaktion empfehlen eine Fehlerbox bei jedem Artikel hinzuzufügen. So könnte man einen Fehler direkt melden und müsste die Kommentarfunktion nicht dafür nutzen. (Siehe Beispiel: www.20min.ch)

Zitat von Gamestar Artikel:
"Am 21. September erscheint Gearbox nächster Titel Borderlands 2 . Aliens: Colonial Marines soll dann im Februar 2012 erscheinen"

Hier sollte ziemlich sicher 2013 stehen
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Aizawa
Aizawa
#3 | 05. Sep 2012, 14:50
Das Aliens Spiel sieht aber gammlig aus.
rate (2)  |  rate (28)
Avatar DrProof
DrProof
#4 | 05. Sep 2012, 15:07
Bin gespannt auf Aliens... Könnte das erste Alien-Spiel sein welches ich seit AvP I wieder gern anpacke. Aber ich rieche schon den Index in den Startlöchern stehen.. -.-
rate (5)  |  rate (0)
Avatar bigboulder
bigboulder
#5 | 05. Sep 2012, 15:10
"Das Aliens Spiel sieht aber gammlig aus. "

Ist es aber nicht ;-)

Steckt viel Liebe zum Detail dahinter.. ausserdem kann die Atmosphäre das Spiel auch von alleine Tragen meiner Meinung nach.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Erbsenzaehler
Erbsenzaehler
#6 | 05. Sep 2012, 15:13
Zitat von Dreamwalker:
Ich würde der Gamestar Redaktion empfehlen eine Fehlerbox bei jedem Artikel hinzuzufügen. So könnte man einen Fehler direkt melden und müsste die Kommentarfunktion nicht dafür nutzen. (Siehe Beispiel: www.20min.ch)


Hier sollte ziemlich sicher 2013 stehen


Das würde die Server leider überlasten. :(
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Jodelautomat
Jodelautomat
#7 | 05. Sep 2012, 15:16
Freu mich schon auf das Ding. Macht hoffentlich wieder ein geniales Gänsehautgefühl...
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Viper0201
Viper0201
#8 | 05. Sep 2012, 15:29
Zitat von Jodelautomat:
Freu mich schon auf das Ding. Macht hoffentlich wieder ein geniales Gänsehautgefühl...
solange es von der USK nicht wieder kaputtgeschnitten wird.
rate (6)  |  rate (4)
Avatar Pflegefall
Pflegefall
#9 | 05. Sep 2012, 15:57
Zitat von Jodelautomat:
Freu mich schon auf das Ding. Macht hoffentlich wieder ein geniales Gänsehautgefühl...


Naja, wenn ich in den Videos sehe, gegen wie viele Aliens man da kämpfen muss, befürchte ich, dass die Entwickler ein wesentliches Element der Spannungserzeugung der Alienfilme möglicherweise nicht verstanden haben. Andererseits hat man in AvP 2 (das meiner Meinung nach bisher beste Spiel der Franchise) später ja auch gegen unzählige Aliens gekämpft und trotzdem war das Spiel spannend. Wobei der Spannungshöhepunkt auch hier gleich zu Beginn der Marine-Kampagne war. Für mich noch heute das Nonplusultra in puncto Spannungsaufbau.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Vercetti III
Vercetti III
#10 | 05. Sep 2012, 16:11
Zitat von Viper0201:
solange es von der USK nicht wieder kaputtgeschnitten wird.


Die USK verteilt nur USK-Siegel. Bekommt ein Spiel dieses nicht, weil es zu brutal ist, wird es zurechtgeschnitten. Das macht allerdings der Publisher/Entwickler des Spiels, nicht die USK. Allerdings ist diese mMn dafür verantwortlich zu machen.

Hoffen wir das Aliens ungeschnitten erscheint.
rate (4)  |  rate (1)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
4,99 €
Versand s.Shop
Aliens: Colonial Marines ab 4,99 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Montag, 24.11.2014
18:54
18:46
18:26
17:43
17:30
16:32
16:24
15:20
14:44
14:31
13:47
13:25
12:55
12:51
11:55
11:36
11:20
10:56
10:42
09:45
»  Alle News

Details zu Aliens: Colonial Marines

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 12. Februar 2013
Publisher: Sega
Entwickler: Gearbox Software LLC
Webseite: http://www.sega.de/alienscolon...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 656 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 116 von 756 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 3 Einträge
Spielesammlung: 45 User   hinzufügen
Wunschliste: 64 User   hinzufügen
Aliens: Colonial Marines im Preisvergleich: 6 Angebote ab 4,99 €  Aliens: Colonial Marines im Preisvergleich: 6 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten