Am 26. Oktober erscheint Anno 1701 im Handel. Ergänzend zur normalen Ausgabe erscheint auch eine auf 17.001 Exemplare limitierte Collector's Edition. Die kostet selbst für Sonderausgaben ungewöhnliche 90 Euro. Dafür bekommt der Käufer als Verpackung eine edel aufgemachte Holzschatulle mit einer Messingplakette, auf der die individuelle Produktions-Nummer aufgedruckt ist. Auch bei den Beigaben ist Luxus angesagt: So hat der Hersteller Sunflowers eine Serie von signierten Anno-Sammlerartworks aufgelegt. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Artwork-Motive, so dass der Käufer der Collector's Edition ein Bild erhält, dass jeweils nur 3.400 mal existiert.

Anno 1701 : Alle Bestandteile der Collector's Edition Alle Bestandteile der Collector's Edition Außerdem legt Hersteller Sunflowers ein auf Hochglanzpapier gedrucktes Art-Book mit Hardcover-Bindung bei. Der obligatorische Soundtrack darf auch nicht fehlen: Im Gegensatz zu anderen Sammlerausgaben ist bei Anno 1701 eine DVD enthalten, auf der die Musik unter anderem in Dolby Digital 5.1 abgemischt ist. Fünf Postkarten, ein Produktionsketten-Poster, ein 80-seitiges Handbuch und ein Messing-Schlüsselanhänger in Form der bekannten Anno-Planke komplettieren den Inhalt. Ob das einem 90 Euro wert ist, muss jeder Anno-Fan für sich selber entscheiden. Alle Bestandteile der Collector's Edition sehen Sie im Bild neben diesem Absatz.