Anno 2070 - PC

Aufbau-Strategie  |  Release: 17. November 2011  |   Publisher: Ubisoft

Anno 2070 - Patch 1.05 inklusive kostenlosem DLC #3 zum Download

Ubisoft versorgt das Aufbauspiel Anno 2070 mit dem Patch auf die Version 1.05 nicht nur mit neuen Funktionen, Balance-Änderungen und Fehlerkorrekturen. Das Update bringt auch den Weltgeschehen-DLC: »Der Nordamark – Grenzkonflikt« und ein neues U-Boot.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 15.05.2012


Download Art:Patch Version:v1.05 Größe:786,0 MByte Sprache:Deutsch Downloads:2763 Download » Jetzt Downloaden Wie frühere Updates zum Aufbauspiel Anno 2070 bringt auch der Patch 1.05 neue Inhalte ins Spiel und fügt Kaufoptionen für kostenpflichtige DLCs zum Shop hinzu. Zu den kostenlosen Addons zählt der Weltgeschehen-DLC »Der Nordamark – Grenzkonflikt« sowie das Nuklear-U-Boot »Orca«, das im Laufe der drei neuen Missionen freigespielt wird. Dieses kann Langstreckenraketen abschießen, der Entwickler Related Designs damit ganz neue Kampfstrategien. Die neuen kostenpflichtigen DLCs werden auf der offiziellen Webseite im Detail vorgestellt.

Der Patch liefert natürlich noch zahlreiche Verbesserungen. Die wichtigsten Änderungen finden Sie im Folgenden, alle Anpassungen gibt's auf der offiziellen Download-Webseite von Ubisoft. Der Patch liefert auch alle Änderungen der früheren Updates. Das Update kann auch über den Downloader des Spiels geladen werden.

Patch-Notes zu Anno 2070 v1.05

Die wichtigsten Änderungen

  • Zufallskartenlogik wurde modifiziert, so dass vielfältigere Inselwelten entstehen. ACHTUNG: Ältere Kartennummern ergeben nun andere Zufallskarten

  • Das Vollbildmenü der Statistikgebäude wurde überarbeitet und die Sortierung optimiert

  • In den Endlosspieleinstellungen gibt es im Bereich "Aufträge" jetzt neben "Normal" und "Häufig" die neue Option "Selten"

  • Warendepots und Kontore, die zum Bau am Mauszeiger hängen, werden jetzt automatisch zu U-Warendepots und -Kontoren, wenn der Spieler den Mauszeiger über das offene Meer bewegt. Das Rechtsklick-Menü wurde entsprechend überarbeitet

  • Die Weltrats-Aktion "Robotische Arbeitskräfte" von F.A.T.H.E.R. verringert die Unterhaltskosten nur noch um 25% (vorher 50%) und gilt nur noch für 15 Minuten (vorher 30 Minuten)

  • Im Mehrspieler-Modus können Gebäude von Mitspielern nicht mehr mit der Pipetten-Funktion kopiert werden

  • In den Endlosspieleinstellungen gibt es nun den Punkt "Startfraktion", der es Spielern erlaubt beide Fraktionen von vorn herein in einer Partie frei geschaltet zu haben

  • Ein Aufstand der Bevölkerung behindert jetzt auch die Produktivität des Forschungslabors

  • Die maximale Verlademenge pro Slot auf Handelsrouten wurde von 60t auf 150t erhöht, dies funktioniert jedoch nicht in Spielständen vor Version 1.05

  • Ein Exploit wurde behoben, bei dem es möglich war, durch Mediengebäude zusätzlich erhaltene Einwohner nach einem Kanalwechsel zu behalten

  • Ein Exploit wurde behoben, bei dem es möglich war, Items und Waren zu duplizieren, indem man sie gleichzeitig handelte und über Bord warf

  • Beim Bau von Stadtzentren und Warendepots werden Gebäude im Einflussbereich besser eingefärbt

  • Das Schiffslimit der Ecos und Tycoons wurde erhöht, das der Techs leicht reduziert

  • Auftrittswahrscheinlichkeit und Bewegung des Tornados weiter optimiert

Bild 1 von 70
« zurück | weiter »
Anno 2070
Sobald wir die Tech-Stufe erreicht haben, geht’s unter Wasser. Hier kaufen wir bei Ebashi-San hochwertige Items – zum Beispiel zum Starten einer Tiefsee-Expedition, die uns noch bessere Items einbringen kann.
Diesen Artikel:   Kommentieren (10) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Naratik
Naratik
#1 | 15. Mai 2012, 12:43
"Die maximale Verlademenge pro Slot auf Handelsrouten wurde von 60t auf 150t erhöht" und "Das Schiffslimit der Ecos und Tycoons wurde erhöht" klingen echt Klasse! Sind so zwei Sachen die ziemlich genervt haben.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar RWitschi
RWitschi
#2 | 15. Mai 2012, 12:43
Ich mag "kostemlose" Dinge. :)
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Swooper
Swooper
#3 | 15. Mai 2012, 13:32
So gefällt mir das! Am Spiel wird weiterhin gearbeitet und mit Patches versorgt und zusätzlich gibts neue, kostenlose Inhalte. Weiter so! :)
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Pu244
Pu244
#4 | 15. Mai 2012, 14:23
Das mit dem Verladelimit war echt Zeit, wollte schon persönlich bei RD vorbeischauen um sie darauf hinzuweisen (auf Forenbeiträge haben sie leider nicht reagiert).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Atlan_Gonozal
Atlan_Gonozal
#5 | 15. Mai 2012, 16:26
Zitat von Naratik:
"Die maximale Verlademenge pro Slot auf Handelsrouten wurde von 60t auf 150t erhöht" und "Das Schiffslimit der Ecos und Tycoons wurde erhöht" klingen echt Klasse! Sind so zwei Sachen die ziemlich genervt haben.


Dumm nur, dass das Verladelimit nur in neuen Spielständen funktioniert. Pech für die Leute, die schon viel Zeit in einen Spielstand investiert haben.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Oceanus
Oceanus
#6 | 15. Mai 2012, 18:02
Vorbildliche Patchpolitik von RD. Schade nur, dass es mit dem neuen Patch nicht wieder Bonus-Missionen zum Herunterladen gibt. Dafür gebe ich gerne Geld aus. Dass Ziergebäude, Fahrzeuge etc. kostenpflichtig sind, finde ich lächerlich. LG von Oceanus
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Rengatek23
Rengatek23
#7 | 15. Mai 2012, 19:59
Ich hätte mich auch über ein paar neue kostenlose Ziergebäude gefreut...
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Ragor
Ragor
#8 | 15. Mai 2012, 21:17
Ich, Opfer, gebe zu mir das Nordamark Zierelemente-Pack geholt zu haben da ich nun mal gerne große, detaillierte Hafenanlagen baue.
(Edit: LoL - jetzt rechtfertige ich mich schon warum ich für mich interessante DLC-Pakete kaufe und die Entwickler für ihre Arbeit bezahle.)

Abgesehen von der absoluten Masse an div. Containergebäuden hat mich der Leuchtturm echt umgehauen.

Der Leuchtturm erlaubt die Änderung der Tageszeit auf der Karte!!!!
Die bisher bekannte Tageszeit ist logischerweise Mittag, dazu gibt es noch Abendrot, Morgensonne und Nacht. Naja, ne ziemliche sternklare Nacht, aber was solls. Meine Tycoon Metropolen sehen jetzt aus wie Gotham City. B)
-> Erstmal die Ecobalance in die Tonne getreten und auf sauren Regen gewartet und ne Runde Screenies gemacht für nen neues Wallpaper.^^

Jup, thx BlueByte & RelatedDesigns, hat sich gelohnt, keep up the good work.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Ragor
Ragor
#9 | 15. Mai 2012, 21:22
(Doublepost dank seltsamer, eingefrorener Editier Funktion)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#10 | 18. Mai 2012, 13:59
Zitat von RWitschi:
Ich mag "kostemlose" Dinge. :)


Ganz meine Meinung ,) .
rate (1)  |  rate (0)
1

DayZ (Standalone)
25,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Tom Clancy's: The Division - [PC]
59,90 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Anno 2070

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Aufbau-Strategie
Release D: 17. November 2011
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Related Designs Software
Webseite: http://www.anno-portal.de
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 81 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 2 von 139 in: PC-Spiele | Strategie | Aufbau-Strategie
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 472 User   hinzufügen
Wunschliste: 97 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Anno 2070 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 17,90 €  Anno 2070 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 17,90 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten