ARMA 2: Operation Arrowhead - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 29. Juni 2010  |   Publisher: Morphicon

ARMA 2: Operation Arrowhead - Tanz-Video: Shaking statt Shooting

Die Kollegen von Onlinewelten haben auf Youtube eine eher ungewohnte Spielszene der Militärsimulation ARMA 2 gefunden. Statt Schusswechsel gibt es darin tanzende Soldaten zu sehen.

Von Onlinewelten Redaktion |

Datum: 06.08.2012 ; 12:43 Uhr


Manch ein Videospiel hält in den Tiefen des ihm zugrunde liegenden Quellcodes die eine oder andere Überraschung bereit - manchmal beabsichtigt in Form von Eastereggs und manchmal unbeabsichtigt durch Fehler und Bugs verursacht.

Was genau die Charaktermodelle aus ARMA 2: Operation Arrowhead in diesem Youtube-Video zu ihrem äußerst abstrusen Tanzauftritt bringt, ist uns nicht bekannt. Sehenswert und witzig ist die kleine Show-Einlage der Soldaten aber allemal.

Diesen Artikel:   Kommentieren (19) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Unregistriert
Unregistriert
#1 | 06. Aug 2012, 13:02
Lol, den Bug gabs schon Seit OFP Zeiten.. er tritt aber nur sporadisch auf und ich konnte ihn leider nie künstlich generieren. Selbst mit Setpos funktionierte es manchmal und beim reload des Editors dann wieder nicht.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar BlackTiger_4
BlackTiger_4
#2 | 06. Aug 2012, 13:05
naja... ich konnte nicht darüber lachen...
rate (3)  |  rate (22)
Avatar Laxemann
Laxemann
#3 | 06. Aug 2012, 13:05
Das passiert ganz einfach, wenn man eine Animation ohne Höheninformation ausgeben lässt, sehr einfach zu reproduzieren.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Mono975
Mono975
#4 | 06. Aug 2012, 13:05
hahaha
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Petesteak
Petesteak
#5 | 06. Aug 2012, 13:17
Die gewinnen wahrscheinlich jeden Limbo-Wettbewerb. ;)
rate (11)  |  rate (0)
Avatar schlachterde
schlachterde
#6 | 06. Aug 2012, 13:33
Öö....ja ne was soll ich da zu jetzt sagen? außer das GS mal wieder Zeigt was sie Können?
rate (2)  |  rate (13)
Avatar xHANIBALx
xHANIBALx
#7 | 06. Aug 2012, 13:39
achja die gute alte Arma Engine... Wird in Arma 3 besser ^^
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Tammer
Tammer
#8 | 06. Aug 2012, 14:35
Das ist ja auch überhaupt nicht alt....

http://www.youtube.com/watch?v=A1F2mfZq8SA [2010]
http://www.youtube.com/watch?v=a-dxzRjRU-E [2009]

Sommerloch :)
rate (0)  |  rate (2)
Avatar sapiensl
sapiensl
#9 | 06. Aug 2012, 15:01
Das spiel ist so abgefuckt...
rate (1)  |  rate (15)
Avatar ferrerons
ferrerons
#10 | 06. Aug 2012, 15:47
Zitat von schlachterde:
Öö....ja ne was soll ich da zu jetzt sagen? außer das GS mal wieder Zeigt was sie Können?


Das muss man erst mal hinkriegen: Die Sätze mit Kleinbuchstaben anfangen, Substantive klein- und Verben großschreiben. Von anderen Fehlern spreche ich lieber gar nicht.

Alpha-Telefon: 0800 53 33 44 55
rate (11)  |  rate (3)

PROMOTION
JETZT HERUNTERLADEN
Anbieter: GOG.com Genre: Action Release: 29.06.2010
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
10,07 €
Versand s.Shop
ARMA 2: Operation Arrowhead ab 10,07 € bei Amazon.de

Details zu ARMA 2: Operation Arrowhead

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 29. Juni 2010
Publisher: Morphicon
Entwickler: Bohemia Interactive
Webseite: http://www.arma2.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 981 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 19 von 137 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 284 User   hinzufügen
Wunschliste: 9 User   hinzufügen
ARMA 2: Operation Arrowhead bei GOG.com downloaden  ARMA 2: Operation Arrowhead bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten