Am heutigen Tag erscheint der heiß begehrte Apex-DLC für die Militärsimulation Arma 3. Einem ungeduldigen Nutzer gegenüber haben die Entwickler als genaue Uhrzeit des Releases nun 18 Uhr unserer Zeit (19:00 CET) bestätigt.

Arma 3: Apex : Arma 3: Apex Release Twitter Arma 3: Apex Release Twitter

Spieler freuen sich auf ein komplett neues Setting im Südpazifik, in dem neben den beiden konkurrierenten Fraktionen NATO und CSAT nun eine dritte namens Syndikat mitmischt. Die Fraktionen unterscheiden sich dabei stark in ihrem Waffen-Arsenal: Während NATO und CSAT auf hochmoderne Technologien setzen, greift das Syndikat auf brachiale Klassiker wie die AK47 oder die RPG zurück. Das eigentlich 29,99 Euro teure Addon lässt sich bei Steam derzeit für 23,99 Euro vorbestellen. Wer das Hauptspiel noch nicht besitzt, bekommt es für 59,99 Euro in der Apex Edition.

Die Kernfeatures im Überblick

  • 100 km² große Südpazifik-Inselgruppe »Tanoa«

  • neue Syndikats-Fraktion, Sondereinsatzkräfte von NATO & CSAT, pazifische Interventionsarmee

  • 13 neue Waffen, neue Uniformen, Kopfbedeckungen, Rucksäcke, Nachtsichtgeräte, Waffenaufsätze

  • 10 neue Vehikel, darunter die neuen Vehikel-Klassen VTOL, LSV und mehr

  • Online-Koop-Kampagne für 1-4 Spieler mit Drop-in/Drop-out-Support

Mit dem Addon gibt es außerdem einige Gratis-Updates, die ab Release für alle Spieler freigeschaltet werden. Eine komplette Übersicht dieser Inhalte finden Sie hier.

ARMA 3 - Screenshots aus der Apex-Erweiterung