Arma 3 : Auf der E3 2015 wird es ein neues Terrain für Arma 3 zu sehen geben. Es ist Teil eines Add-ons, das 2016 veröffentlicht werden soll. Auf der E3 2015 wird es ein neues Terrain für Arma 3 zu sehen geben. Es ist Teil eines Add-ons, das 2016 veröffentlicht werden soll.

Zum Thema ARMA 3 ab 38,20 € bei Amazon.de ArmA III für 32,99 € bei GamesPlanet.com Bohemia Interactive wird auf der kommenden E3 2015 neue Landschaften für seine Militär-Simulation Arma 3 präsentieren. Das hat der Entwickler und Publisher nun im Vorfeld bekannt gegeben.

Das nach Stratis und Altis dann dritte Kriegs-Terrain ist Teil einer für 2016 geplanten größeren Inhalts-Erweiterung für Arma 3. Es soll eine komplett neuartige Spielerfahrung ermöglichen und neben einer neuen Spielumgebung auch neue militärische Vehikel, Waffen, Ausrüstung, Charaktere, Szenarien und vieles mehr beinhalten. Außerdem soll das Spiel auch DirectX 12-Untersütztung bekommen.

Tanoa ist eine 100 Quadratkilometer großes, fiktives Archipel im Südpazifik. Im Trailer sind hügelige Landschaften und dichtes Buschwerk zu sehen. Für Serienfans wird es sicher spannend, wie sich Bohemias KI im neuen Dschungel-Setting von ARMA 3 schlägt und wie sich die Sichtverhältnisse im Multiplayer auswirken.

Mehr: Marksman-DLC macht auch das Hautspielt ARMA 3 besser

Arma 3 wird übrigens nicht das einzige Spiel sein, das Bohemia Interactive für die am 16. Juni 2015 startende Videospielmesse im Gepäck hat. Auch DayZ und Take on Mars sollen in Los Angeles präsentiert werden. Für beide sind aufregende Neuigkeiten geplant.

Bild 1 von 238
« zurück | weiter »
ARMA 3 - Bilder aus dem Helikopter-DLC