Assassin's Creed 2 - Webseiten-Eastereggs : Per Webcam freischalten Per Webcam freischalten Die gestern gestartete Teaserwebsite für Assassin's Creed 2 (siehe auch News) beherbergt eine ganz interessante Funktion: Ein Webcam-Applikation zeigt Motive aus dem Spiel, wenn man korrekte Symbole in die Kamera hält. Das erste Symbol erhält man, wenn man bis zum Ende des Teaservideos wartet und dort auf das Animus-Symbol in der Mitte klickt. Man gelangt dann zu einem Pdf-File, das man ausdrucken sollte.

Klickt man jetzt auf das andere kleinere Animus-Symbol auf der linken Seite, führt die Website auf ein Menü. Die Website erklärt einem jetzt, dass sie keine Kamera erkennt. Mit einer angeschlossenen Webcam passiert dies allerdings nicht. Das Flash-Programm zeigt dann das Bild der Kamera. Wenn Sie das ausgedruckte Symbol in die Kamera halten, bekommen Sie ein dreidimensionales Modell des Arms des neuen Hauptcharakters aus Assassin's Creed 2 zu Gesicht. Ganz deutlich sieht man das Assassin's Creed-Markenzeichen: der versteckte Dolch unter dem Ärmel, den auch das Teaservideo vorführt. Je nachdem, in welchem Winkel Sie das Blatt in die Kamera halten, ändert sich auch die Position des Arms, da es sich hier um ein 3D-Modell handelt.

Assassin's Creed 2 - Webseiten-Eastereggs : Der Arm des Assassinen Der Arm des Assassinen

» Erstes Easteregg der Teaserwebsite als Flashvideo ansehen

Dies sind natürlich nicht alle freischaltbaren Motive. Fans im Internet haben bereits zwei weitere Symbole durch Erraten entdeckt, die andere Dinge zeigen. Zum einen gibt es eine Hinteransicht des neuen Meuchelmörders und eine Variante des vitruvianischen Menschen von da Vinci mit zwei Klingen.

Assassin's Creed 2 - Webseiten-Eastereggs : Hinteransicht Hinteransicht

» 'Die Hinteransicht des Assassinen freischalten' als Flashvideo ansehen

Assassin's Creed 2 - Webseiten-Eastereggs : Der vitruvianische Mensch Der vitruvianische Mensch

» 'Den vitruvianischen Menschen freischalten' als Flashvideo ansehen

Assassin's Creed 2 - Webseiten-Eastereggs : Webseiten-Menü Webseiten-Menü
Übrigens: Die Menüeinträge der Assassin's-Creed-2-Website enthalten Buchstabencodes. Der Code dahinter ist durch eine simple Alphabetsverschiebung nicht sonderlich schwierig. Hier die Übersetzungen:

M. FRAG. EFBUI: Death
M. FRAG: IFSP: Hero
M. FRAG: VQHSBEF: Upgrade
M. FRAG: GMZ: Fly
M. FRAG: BOBUPNZ: Anatomy

Die Symbole für die letzten beiden Menüpunkte und die entsprechenden Motive sind noch nicht gefunden worden. Was meinen Sie: Was steckt hinter Fly und Anatomy? Diskutieren Sie in den Kommentaren!