Nachdem Ubisoft erst in der vergangenen Woche eine neue Assassin's-Creed-Episode bestätigte, tauchen jetzt neue Mutmaßungen rund um Assassin's Creed 3auf. So behauptet die aktuelle Ausgabe des PSM3 Magazine in ihrer Gerüchte-Rubrik, dass der nächste Serienteil im Ganzen oder in Teilen im alten Ägypten angesiedelt sein wird.

Spoiler-Beginn
Ein weiterer Hinweis findet sich am Ende von Assassin's Creed: Revelations, bei dem von Alexandria, der alten Hauptstadt Ägyptens die Rede ist. Eine Bestätigung seitens Ubisoft steht bislang noch aus. Ägypten steht bei Umfragen unter Assassin's-Creed-Fans jedoch hoch im Kurs.
Spoiler-Ende

Erst Anfang Oktober hatte Ubisoft bestätigt, dass der Publisher für das nächste Jahr eine große Assassin's-Creed-Veröffentlichung plant. Der Entwickler in Montreal ließ zudem Hinweise auf einen neuen Hauptcharakter fallen.

Assassin's Creed: Revelations
Auftrag erfüllt: Nachdem wir die Templerfeste eingenommen haben, entzünden wir das Leuchtfeuer.