Assassin's Creed Rogue : Assassin's Creed Rogue lautet wohl der Name des zweiten Serien-Ablegers für 2014. Der Release soll im November für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erfolgen. Assassin's Creed Rogue lautet wohl der Name des zweiten Serien-Ablegers für 2014. Der Release soll im November für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erfolgen.

Eigentlich hat Ubisoft in der Vergangenheit stets ganz gut Arbeit geleistet, wenn es darum ging, geheime Projekte auch langfristig unter Verschluss zu halten. Die Ankündigungen von Watch Dogs und The Division waren jedenfalls echte Überraschungen.

Weniger gut gelingt dem Publisher und Spielentwickler jedoch die Geheimhaltung in Sachen Assassin's Creed. Nicht nur, dass bereits im Vorfeld der Ankündigung von Assassin's Creed Unity diverse Details und einiges an Bildmaterial im Internet kursierten, auch recht handfeste Gerüchte um einen zweiten Ableger mit dem Arbeitstitel Assassin's Creed Comet kursieren bereits seit längerem. Zuletzt verriet dann auch noch ein Online-Händler den möglichen finalen Namen des Spiels: Assassin's Creed Rogue.

Und dass dieser Titel tatsächlich stimmen könnte, darauf deutet nun eine Handvoll Bildschirmfotos hin, die offenbar einem geleakten Trailer entstammen. Darauf unter anderem zu sehen: Der mögliche Release-Termin, als welcher der 11. November 2014 auserkoren wurde. Und die Release-Plattformen, bei denen sich der PC zu den ohnehin bereits kolportierten Xbox 360 und PlayStation 3 gesellt. Damit dürfen sich PC-Besitzer dieses Jahr wohl über gleich zwei Assassin's-Creed-Neuveröffentlichungen freuen.

Außerdem geben die Aufnahmen einige Hinweise auf die potentiellen Inhalte von Assassin's Creed Rogue. So ist unter anderem ein Mann zu sehen, der mit einer altertümlichen Pistole auf einen offenbar in einer Winterlandschaft gestrandeten Assassinen zielt. Das Spiele-Cover und einige weitere Screenshots lassen zudem auf eine Rückkehr der Segel- und Schifffahrt-Mechaniken aus Assassin's Creed 4: Black Flag schließen.

Weitere Details geben die zuerst auf der Facebook-Seite Assassin's Creed Chile aufgetauchten Bilder bisher noch nicht her. Es dürfte aber davon auszugehen sein, dass Ubisoft das Spiel spätestens auf der gamescom 2014 in der kommenden Woche auf offiziell vorstellt.

Zwischenzeitlich ist übrigens auch eine abgefilmte Komplettaufnahme des fraglichen Trailers im Internet aufgetaucht. Angeschaut werden kann der nicht allzu aussagekräftige Clip unter anderem auf dailymotion.com - zumindest solange, bis Ubisoft dagegen vorgeht.

Assassin's Creed Rogue - Bilder aus angeblichem Trailer