Assassin's Creed Syndicate : Aus dem Alpha-Test von Assassin's Creed Syndicate wurden sind kurze Gameplay-Clips an die Öffentlichkeit durchgesickert. Aus dem Alpha-Test von Assassin's Creed Syndicate wurden sind kurze Gameplay-Clips an die Öffentlichkeit durchgesickert.

Zum Thema Assassin's Creed Syndicate ab 4,95 € bei Amazon.de Assassin’s Creed Syndicate für 15,99 € bei GamesPlanet.com Im Gaming-Szene-Forum NeoGAF sind einige animierte GIF-Bilder mit kurzen Spielszenen aus der Alpha-Version des kommenden Assassin's Creed Syndicate aufgetaucht. Und aus denen lassen sich einige Neuigkeiten im Hinblick auf den Feature-Umfang des nächsten Serien-Ablegers ableiten.

So wird es offensichtlich eine Rückkehr des Charakter-Individualisierungs-Features geben. Anpassen lassen sich unter anderem die Kopfbedeckungen, Jacken, Stiefel und Gürtel der eigenen Spielfigur. Aber auch darüber hinaus wird es wohl diverse Möglichkeiten geben.

Lesenswert: Assassin's Creed Syndicate endlich mit Singleplayer-Fokus

Außerdem scheint es nun eine dedizierte Button-Drück-Einblendung zu geben, wenn sich der Protagonist einem betretbaren Fenster nähert. Ein weiteres Mini-Clip zeigt darüber hinaus die Regeneffekte in Assassin's Creed Syndicate - und die sehen wesentlich besser aus als noch im Vorgänger Assassin's Creed Unity.

Recht witzig zudem: Einige Kutschenfahrer scheinen sich dagegen zu wehren, wenn der Assassine ihnen ihr Gefährt zu stehlen versucht. Für den Kutschdieb kann das auch schon mal unsanft auf dem Asphalt enden.

Assassin's Creed Syndicate
Jacob und Evie treffen viele berühmte Personen. Hier Alexander Graham Bell.