Assassin's Creed Unity - PC
Action-Adventure  |  Release: 13. November 2014  |   Publisher: Ubisoft
Seite 1 2

Assassin's Creed Unity Guide - Die wichtigsten Tipps zum Start

Unser Guide zu Assassin’s Creed: Unity verrät die wichtigsten Tricks zu Spielbeginn und zeigt die besten Skills, wie man schnell an Geld kommt & mehr.

Von GameStar-Team |

Datum: 12.11.2014 | zuletzt geändert: 12.11.2014, 14:35 Uhr


Zunächst nur die Story spielen

Auch wenn es von Anfang an zahlreiche Sammel-Items und Nebenbeschäftigungen gibt, raten wir dazu, sich anfangs konsequent auf die Story zu konzentrieren, bis Kapitel 4 erreicht ist. Dann erhält Arno mit der Phantomklinge nämlich eines seiner wichtigsten Meuchel-Werkzeuge, das essenziell für den Erfolg in vielen Nebenmissionen ist.

Geld verdienen leicht gemacht

Mit dem Café Theatre gibt es erneut eine automatische Einnahmequelle. Indem wir das heruntergekommene Etablissement renovieren, erhalten wir eine Umsatzbeteiligung. Dabei sollte man jedoch nicht wahllos Renovierungen kaufen, bestimmend für die Höhe des regelmäßigen Einkommens sind vielmehr die Nebenmissionen der Café-Besitzerin.

Erst wenn die keine mehr für uns hat, renovieren wir einen Gebäudeteil und schalten eine weitere Mission frei. Auch der Kauf der sieben Gesellschaftsklubs in der Stadt erhöht dieses Einkommen, das Erfüllen der dort verfügbaren Missionen treibt es jedoch nicht weiter in die Höhe, sondern senkt den Einfluss der mies gestimmten Patrioten im Viertel.

Jeden Tag eine gute Tat

Es lohnt sich, die immer wieder auftauchenden Mini-Aufgaben auf der Straße zu erledigen, also Diebe zu fassen, Raufbolde zu vertreiben oder Verbrecher zu töten. Auf Dauer schalten wir damit üppige Geldprämien und einige sehr hochwertige Items frei. Es dauert zwar, bis die richtig guten Boni kommen, doch etwas Fleiß und Geduld lohnen sich – insbesondere, wenn man sich schon früh im Spielverlauf pflichtbewusst diesen Aufgaben annimmt.

Das HUD anpassen

Unity strotzt nur so vor Bildschirmanzeigen, Info-Fenstern und eingeblendeten Hinweisen. Sobald die grundlegende Steuerung sitzt, sollten daher alle unnötigen HUD-Elemente abgestellt werden. Dadurch wird der Blick auf die prächtige Spielwelt besser und wir können uns auf das Wesentliche konzentrieren: Arnos Abenteuer.

Schnellreisesystem nutzen

Das virtuelle Paris ist riesig. Da hilft es sehr, dass wir uns per Schnellreisesystem rasch von A nach B bewegen können. Eine Schnellreise ist jederzeit von der Karte aus möglich – und zwar zu allen synchronisierten Aussichtspunkten, renovierten Gesellschaftsklubs und dem Café Theatre, sobald wir es besitzen.

13 von 14 Leser fanden diesen Guide hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Inhaltsverzeichnis

Seite 1
Seite 2
Plus
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar nero102
nero102
#1 | 16. Nov 2014, 20:33
Danke super tipps werde es mal so probieren bin eh gerade erst am anfang
rate (1)  |  rate (0)
1

Details zu Assassin's Creed Unity

Cover zu Assassin's Creed Unity
Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 13. November 2014
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft
Webseite: http://assassinscreed.ubi.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 155 von 6690 in: PC-Spiele
Platz 22 von 1653 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 360 User   hinzufügen
Wunschliste: 110 User   hinzufügen
Assassin's Creed Unity ab 2,95 € im Preisvergleich  Assassin's Creed Unity ab 2,95 € im Preisvergleich  |  Assassin's Creed Unity ab 6,45 € bei Amazon.de  Assassin's Creed Unity ab 6,45 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten