Assassin's Creed : Assasin's Creed Assasin's Creed Die Gerüchte über eine PC-Portierung des bisher nur für die Playstation 3 angekündigten Action-Stealthmix Assassin's Creed halten sich bereits seit mehreren Wochen. Wie die US-Webseite IGN berichtet, scheint es nun auch eine Bestätigung dafür zu geben. Demnach findet sich eine entsprechende Ankündigung in der der britischen Ausgabe der PC Gamer, die Abonnenten am Wochenende erhalten haben. Genaue Details über Releasetermin und mögliche Inhaltsunterschiede gibt es bisher nicht.

Ubisoft Deutschland wollte auf Nachfrage eine PC-Version von Assassin's Creed nicht bestätigen. Laut dem IGN-Bericht dürfte eine offizielle Ankündigung jedoch noch diese Woche folgen, wenn die PC Gamer am Kiosk erhältlich ist. Bereits im Juli hatte es mehrere französische Medienberichte gegeben, die von indiskreten Ubisoft-Mitarbeitern erfahren hatten, das eine Xbox 360-Umsetzung geplant sei. Da das Spiel von den Prince of Persia-Machern wohl wieder als Trilogie angelegt ist, wäre es sowieso sehr unwahrscheinlich gewesen, dass der Publisher auf die zusätzlichen Einnahmen durch weitere Portierungen verzichtet hätte.

Assassin' Creed wurde erstmals auf der E3-Messe im Mai für Sonys Playstation 3 vorgestellt und erhielt vor allem wegen seiner eindrucksvollen Technik mehrere Nominierungen für das beste Spiel der Messe. Mehr über das im Mittelalter angesiedelte Action-Adventure erfahren Sie auf der offiziellen Webseite.