Baphomets Fluch: Der Sündenfall : Die Hauptfigur in Baphomets Fluch: Der Sündenfall bekommt mit Petra Konradi eine neue Stimme. Das hat das Entwicklerteam nun bestätigt. Die Hauptfigur in Baphomets Fluch: Der Sündenfall bekommt mit Petra Konradi eine neue Stimme. Das hat das Entwicklerteam nun bestätigt. Fans der Adventure-Reihe Baphomets Fluch müssen sich im kommenden Baphomets Fluch: Der Sündenfall auf eine neue Stimme bei der weiblichen Hauptrolle einstellen. Nico Collard wird darin nämlich nicht mehr, wie noch in den vorherigen Teilen, von der auch als die deutsche Stimme von Dana Scully aus Akte X bekannten Franziska Pigulla synchronisiert, sondern von Petra Konradi.

Das hat das verantwortliche Entwicklerstudio Revolution Software nun gegenüber adventure-treff.de bestätigt und dort auch gleichzeitig ein Sprach-Sample veröffentlicht, das die stimmliche Ähnlichkeit zwischen Pigulla und Konradi verdeutlichen soll. Und in der Tat scheinen sich die Stimmlagen der beiden Sprecherinnen relativ ähnlich zu sein.

Wieder mit von der Partie sein wird übrigens Alexander Schottky, der bereits seit dem ersten Teil der Reihe die Figur des George Stobbart spricht.

Baphoments Fluch: Der Sündenfall erscheint in zwei Teilen - die Veröffentlichung der ersten Episode ist für den 4. Dezember 2013 vorgesehen.

Baphomets Fluch: Der Sündenfall
In weitläufigeren Abschnitten nerven die langsamen Laufanimationen der Protagonisten. Bildwechsel lassen sich zudem nicht überspringen.