Wer Batman: Arkham Cityüber Amazon.de vorbestellt hat, bekommt den Zugang zum Robin-DLC gleich dazu - ob nun für Xbox 360, Playstation 3 oder PC. (Fast) Alle anderen können den zusätzlichen Challenge-Charakter ab jetzt separat als DLC kaufen. Nur die PC-Spieler müssen sich noch etwas gedulden, bevor es mit Robin und seinen einzigartigen Gadgets unter anderem auf zwei neuen Challenge-Karten (Black Mask Hideout und Freight Train Escape) in den Kampf geht, denn die PC-Version von Batman: Arkham City erscheint erst am 25. November 2011. Als kleinen Trost freuen sich Besitzer einer aktuellen GeForce-Grafikkarte unter anderem über aufgepeppte Physx-Effekte.

Einen kleinen Ausblick auf den Robin-DLC gibt's jetzt im Release-Trailer zur Download-Erweiterung. Diese bringt neben den bereits genannten Inhalten auch zwei Bonus-Skins für die Figur. Für Xbox 360 kostet der DLC 560 Mircrosoft-Punkte, auf der PS3 schlägt der Download mit rund 5 Euro zu Buche. Ein Preis für die PC-Version liegt noch nicht vor.

Batman: Arkham City - Skin: Batman Inc.
Zu Weihnachten verschenkt Rocksteady das auf Grant Morrisons Comic-Reihe Batman Inc. basierende Outfit kostenlos an alle Spieler.