Batman: Arkham City - PC

Action-Adventure  |  Release: 25. November 2011  |   Publisher: Warner Bros.

Batman: Arkham City - Rocksteady: »Es gibt noch versteckte Eastereggs«

Muss etwa Batman selbst ran und ermitteln? Die Fans von Batman: Arkham City haben laut Rocksteady noch immer nicht alle Geheimnisse des Spiels entdeckt.

Von Michael Obermeier |

Datum: 21.05.2012 ; 09:39 Uhr


Batman: Arkham City : Auch mehr als ein halbes Jahr nach dem Konsolen-Release von Batman: Arkham City haben die Fans noch nicht alle vom Entwickler versteckten Eastereggs des Actionspiels aufgespürt. Laut Sefton Hill von Rocksteady Studios warten noch mindestens »drei oder vier« Überraschungen darauf gefunden zu werden. Das erklärt - wie IGN berichtet - der Game Director in einem Panel der Kapow! Comic Con in London.

Hill zufolge war man bei Rocksteady überrascht, dass gerade die obskursten Geheimnisse wie etwa der »Scarecrow-Code« als erste entdeckt wurden: »Wir dachten dass niemand das jemals lösen würde, aber die Leute haben nur zwei Tage dafür gebraucht. Trotzdem sind noch immer drei bis vier Sachen versteckt, die die Leute noch nicht gesehen haben – einige davon sehr subtil. Eine davon hatten wir sogar in der allerersten Demo des Spiels und trotzdem hat sie niemand gefunden«.

Schon in Batman: Arkham Asylum gab es einen versteckten Raum, der die Pläne des Gefängnisbezirks Arkham City zeigt. Demnach ist es gut möglich, dass auch in Arkham City noch ein Hinweis auf eine mögliche Fortsetzung versteckt ist.

Batman: Arkham City erscheint für Xbox 360 und PlayStation 3 am 29. Mai erneut als Game of the Year Edition. Darin enthalten sind neben allen bereits bekannten DLCs auch das neue Story-Abenteuer »Harley Quinn's Revenge«, dass am gleichen Tag auch separat zum Download erhältlich sein wird. Einen Termin für die PC-Version gibt es derzeit noch nicht.

Diesen Artikel:   Kommentieren (13) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Petesteak
Petesteak
#1 | 21. Mai 2012, 09:55
Absolut vorbildlich, was Rocksteady alles an Inhalt in die Batman-Teile gepresst hat. Hab beide Teile durch, aber weiß genau, dass ich noch lange nicht alles entdeckt hab...daher werd ich sicher noch ne ganze Zeit durch Arkham streifen und böse Jungs wegklatschen. ;)
rate (41)  |  rate (0)
Avatar Mr.H0n$3L
Mr.H0n$3L
#2 | 21. Mai 2012, 09:59
na, dann werd ich mich doch gleich mal dransetzen.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar DrProof
DrProof
#3 | 21. Mai 2012, 10:24
Wie mobilisiere ich noch einmal die Massen mein Spiel zu installieren kurz vor einem DLC... Tja wahrscheinlich so..
Das Spiel ist natürlich dennoch echt gut geworden, aber mir persönlich war Teil 1 ein ticken lieber!
rate (13)  |  rate (2)
Avatar Froebe
Froebe
#4 | 21. Mai 2012, 10:41
Zitat von DrProof:
...
Das Spiel ist natürlich dennoch echt gut geworden, aber mir persönlich war Teil 1 ein ticken lieber!

Fand ich auch. Obwohl es in Arkham City ein viel groesseres Gebiet gab, hatte ich das Gefuehl es gab bei Arkham Asylum mehr zu tun. Viel bei Arkham City war sich durch die Stadt schwingen und Geheimnisse suchen. Arkham Asylum hat mich mehr hineingezogen und fuehlte sich irgendwie mehr stimmig an.
Nichtsdestotrotz ist Arkham City ein klasse Spiel. Der erste Teil aber doch ein Ticken besser.
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#5 | 21. Mai 2012, 11:33
Was noch immer nicht alles? Aber es sind doch jetzt schon so viele. o.O
rate (0)  |  rate (1)
Avatar The Prototype
The Prototype
#6 | 21. Mai 2012, 11:45
Habe mich gerade mal ein bisschen auf youtube umgeschaut. Echt unglaublich wie viele Easter Eggs es in dem Spiel gibt. Den Big Head Modus werde ich nacher auf jeden Fall mal ausprobieren.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar [FTP] Blackwing
[FTP] Blackwing
#7 | 21. Mai 2012, 12:33
Die Begegnung mit Croc war super =)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Monopoly94
Monopoly94
#8 | 21. Mai 2012, 12:51
Dann heist es mal "Los leute! Wer sie zuerst findet, kriegt ein Eis von mir." Werde mir mal Arkham city mal ansehen, wenn die GOTY edition im Preis etwas gesunken ist (Das soll keine negative Meinung zum Spiel sein).
rate (0)  |  rate (1)
Avatar olli2301
olli2301
#9 | 21. Mai 2012, 13:59
Arkham Asylum und Arkham City waren bzw. sind meiner Meinung nach die vorbildlichsten Spiele der letzten 5 Jahre. Sehr umfangreich, viel Abwechslung, ausgereiftes Gameplay, keine Bugs, kein lästiger Kopierschutz, viel zu entdecken, und so weiter. Ich habe beide Spiele (nur die Haupthandlung) binnen einer Woche durchgespielt (obwohl ich relativ wenig spiele) und war begeistert. Selten hielt mich ein Spiel über mehrere Stunden bei der Stange.

Rocksteady sollte daran festhalten.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar badtaste21
badtaste21
#10 | 21. Mai 2012, 16:52
Besser man schafft auf diese Weise Anreize als mit Hype und leeren Versprechungen.
rate (1)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
7,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
6,52 €
Versand s.Shop
Batman: Arkham City ab 6,52 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Mittwoch, 26.11.2014
14:41
14:08
14:01
13:47
13:19
13:00
12:52
12:40
12:10
12:00
11:21
11:17
10:37
10:36
10:25
10:20
09:48
09:25
08:50
08:31
»  Alle News

Details zu Batman: Arkham City

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii U)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 25. November 2011
Publisher: Warner Bros.
Entwickler: Rocksteady Studios
Webseite: http://arkhamhasmoved.com/de/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 232 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 41 von 1438 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 551 User   hinzufügen
Wunschliste: 91 User   hinzufügen
Batman: Arkham City im Preisvergleich: 6 Angebote ab 6,99 €  Batman: Arkham City im Preisvergleich: 6 Angebote ab 6,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten