Batman: Arkham Knight : Batman: Arkham Knight erscheint am 2. Juni auch als »Batmobile Edition«. Batman: Arkham Knight erscheint am 2. Juni auch als »Batmobile Edition«.

Das ganze Rätselraten um den Release-Termin von Batman: Arkham Knight hat ein Ende. Wie Warner Bros. bekannt gibt, kommt der Actiontitel weltweit am 2. Juni 2015 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One in den Handel. Dazu kündigt der Publisher auch noch zwei Sammlerausgaben an, die sich gegenwärtig aber noch gar nicht vorbestellen lassen.

Bei der ersten handelt es sich um die »Limited Edition« mit folgenden Inhalten:

  • Art Book - 80 Seiten komplett in Farben auf denen Concept Art von Batman: Arkham Knight gezeigt wird

  • Steelbook - einzigartiges Design für die Verpassung und die Disc

  • Comicbuch - Der DC-Comicband Batman: Arkham Knight #0

  • Exklusives Charakter-Skin-Pack - drei einzigartige Skins aus The New 52 von DC Comics

  • Batman Memorial Statue - eine Miniaturstatue des Dunklen Ritters

Die »Limited Edition« kostet laut Warner Bros. für den PC 74,99 Pfund Sterling - umgerechnet etwa 92 Euro. Die Konsolenfassung soll 89,99 Pfund (etwa 112 Euro) kosten.

Die zweite Sammlerausgabe, die es auch auf dem Bild über dieser Meldung zu sehen gibt, ist die »Batmobile Edition«. Ihr liegen die gleichen Inhalt wie in der »Limited Edition« bei, allerdings enthält sie eine »komplett transformiere Batmobil-Figur« von TriForce. Diese Ausgabe soll ausschließlich für die beiden Konsolen in den Handel kommen und 169,99 Pfund Sterling kosten - das wären umgerechnet etwa 210 Euro.

» Zur Vorschau Batman: Arkham Knight: »Verbrecherjagd im Bat-Panzer«

Batman: Arkham Knight
Er kommt: Bat Rider. Ein Mann und sein Panzer kämpfen gegen das Unrecht!