Batman: Arkham Knight : Batman: Arkham Knight hat ein Update auf die Version 1.05 erhalte. Enthalten ist unter anderem ein Hinweis auf den September-DLC. Batman: Arkham Knight hat ein Update auf die Version 1.05 erhalte. Enthalten ist unter anderem ein Hinweis auf den September-DLC.

Zum Thema Batman: Arkham Knight ab 8,84 € bei Amazon.de Batman: Arkham Knight für 11,99 € bei GamesPlanet.com Warner Bros. und Rocksteady Studios haben ein neues Update für die PlayStation-4-Version von Batman: Arkham Knight veröffentlicht. Der Patch bringt das Action-Adventure auf die Version 1.05 und ist etwa 1,6 Gigabyte groß.

Mit sich bringt die Aktualisierung unter anderem einen Foto-Modus, einige Stabilitätsverbesserungen und generelle Fehlerbehebungen an verschiedenen Aspekten (Gameplay, Grafik, Sound, UI, Lokalisation) des Spiels. Außerdem gibt es Updates für WB Play und die herunterladbaren Inhalte sowie einen Support für kommende DLCs:

  • Stability Fixes.

  • New Feature: Photo Mode.

  • New Feature: Force original voice-cast option for non-English territories.

  • Support for August additional content.

  • Updates for WB Play and Downloadable Content.

  • General gameplay, graphics, audio, UI and localization fixes.

Und »kommende DLCs« zeichnen sich dann auch in der DLC-Sektion des Spiels ab, nachdem der Patch 1.05 installiert wurde. Zu sehen ist dort der September-DLC mit dem Titel »Crime Hunter Challenge Pack #1«. Offenbar geht Batman hier gemeinsam mit Catwoman, Robin und Nightwing auf Verbrecherjagd.

Für den PC wird das Update übrigens vorerst nicht erscheinen - ebenso wenig wie der September-DLC. Warner Bros. arbeitet derzeit gemeinsam mit Nvidia, Rocksteady Studios und weiteren Unternehmen daran, die PC-Version nach ihrem vermurksten Release überhaupt spielbar zu machen. Solange werden sämtliche DLC-Veröffentlichungen ausgesetzt. Mit einem separaten PC-Patch ist im Herbst 2015 zu rechnen.

Mehr zum Thema: Alle DLCs im Schnell-Check

Batman: Arkham Knight
Er kommt: Bat Rider. Ein Mann und sein Panzer kämpfen gegen das Unrecht!