Batman: Arkham Knight : Batman: Arkham Knight bekommt am 22. Dezember 2015 neue Inhalte. Batman: Arkham Knight bekommt am 22. Dezember 2015 neue Inhalte.

Zum Thema Batman: Arkham Knight ab 8,99 € bei Amazon.de Batman: Arkham Knight für 11,99 € bei GamesPlanet.com Update 23. Dezember 2015: Der Publisher Warner Bros. Interactive hat Wort gehalten und jetzt den DLC »Season of Infamy« sowie weitere Inhalte für Batman: Arkham Knight veröffentlicht. Passend dazu gibt es einen neuen Trailer mit einigen der Schurken wie Harley Quinn und Mr. Freeze zu sehen. Das Video finden Sie oberhalb dieser Meldung.

Originalmeldung: Warner Bros. und Rocksteady haben mittlerweile einen konkreten Termin für die verbleibenden Season-Pass-Inhalte für Batman: Arkham Knight im Dezember veröffentlicht. Spieler können sich kurz vor Weihnachten, am 22. Dezember 2015 auf das »Season of Infamy«-Paket freuen.

Das enthält unter anderem den bislang größten Story-DLC »Season of Infamy« mit vier Most-Wanted-Missionen, die unter anderem spektakuläre Bosskämpfe gegen für Comicfans alte Bekannte wie den Mad Hatter, Mr. Freeze oder Ra's Al Ghul versprechen.

Passend dazu: Die besten Action-Adventures: Batman: Arkham Knight

Außerdem gibt es noch ein neues Batmobil, einen Skin und weitere AR-Challenges.

Inhalte:

  • Season of Infamy: Most Wanted-Erweiterung

  • Mission: Beneath The Surface (Killer Croc)

  • Mission: In From the Cold (Mister Freeze)

  • Mission: Wonderland (Mad Hatter)

  • Mission: Shadow War (Ra's Al Ghul)

  • 2008 Film Batman-Skin

  • Original Arkham Batmobile

  • Crime Fighter Herausforderungs-Paket #5

  • 6 TBC AR-Herausforderungen

Die PC-Version von Batman: Arkham Knight ist mittlerweile seit einiger Zeit wieder verfügbar. Käufer der zurückgezogenen PC-Version erhalten als Entschädigung die anderen Spiele der Arkham-Reihe von Rocksteady auf Steam.

Batman: Arkham Knight
Er kommt: Bat Rider. Ein Mann und sein Panzer kämpfen gegen das Unrecht!