Batman: A Telltale Games Series : Es gibt erste Screenshots zu Batman: A Telltale Game Series. Es gibt erste Screenshots zu Batman: A Telltale Game Series.

Noch bevor das Spiel im Sommer zum ersten Mal gezeigt werden soll hat Telltale nun im Rahmen der E3 2016 erste Screenshots zu Batman: A Telltale Games Series veröffentlicht. Typisch storylastig und in Episodenform soll das Adventure rund um DCs dunklen Ritter für PC, PS4, Xbox One und mobile Geräte erscheinen.

Wer das Episodenspiel gleich vollständig erwerben möchte, soll das auch im Retail-Handel über eine sogenannte »Season Pass Disk« tun können. Bei bisherigen Telltale-Spielen mussten Retail-Käufer warten, bis alle Folgen erschienen waren.

Mehr zur E3: Alle Infos im Messe-Überblick

Sei Bruce Wayne und Batman

Telltales Ziel soll es sein einen lebendigen Comic zu erschaffen, wozu der hauseigene Stil schon einmal sehr gut zu passen scheint. Auch bei den Synchronsprechern hat man sich nicht lumpen lassen: Unter anderem sind Ex-Joker Troy Baker als Bruce Wayne und Batman, Travis William als Harvey Dent alias Two-Face und Laura Bailey als Selina Kyle, beziehungsweise Catwoman, mit von der Partie. Auch andere bekannte Charaktere wie Vicki Vale, Carmine Falcone und natürlich Alfred Pennyworth und James Gordon werden eine Rolle im Adventure spielen.

»Wir haben bei Telltale hart daran gearbeitet eine eigene Umsetzung der ikonischen Batman-Geschichte umzusetzen, die den Spieler genauso in die Rolle von Bruce Wayne versetzt, wie sie ihn unter die Maske schlüpfen lässt. Wir mussten entscheiden, wohin wir mit dem komplexen Drama wollen, der Action, den Verbrechen, der Korrpution und dem Bösen, das hinter jeder Ecke von Gotham City lauert«.

Die komplexe Psyche von Bruce Wayne soll im Zuge dessen dabei geholfen haben das bekannte Telltale-Erlebnis jeglich zu revolutionieren. Für konkrete Infos zu Story und Gameplay müssen wir uns aber wohl wirklich noch bis zum Sommer gedulden. Erste Bilder finden sich dafür schon jetzt unter der News.

Batman: The Telltale Series