Zum Thema Battlefield 1 ab 16,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 49,99 € bei GamesPlanet.com Auf der Website Indier.com wurden bislang unbekannte Artworks zu Battlefield 1 (Release: 21. Oktober 2016) veröffentlicht, die neue Details zum Gameplay, den Fahrzeugen, Waffen und Maps des Multiplayer Shooters für PC, PS4 und Xbox One erkennen lassen. So ergänzen scheinbar Torpedoboote, LKW und Motorräder die Liste der Fahrzeuge in Battlefield 1.

Auch neue Waffen und Ausrüstung gibt es zu sehen. Besonders spannend ist der Fallschirm, mit dem ein Pilot sein Flugzeug verlässt.

Außerdem könnte ein Artwork auf ein bislang nicht angekündigtes Setting hindeuten: die Ostfront. Vorsichtig optimistisch fügen wir sie zu unserer Liste der bislang bekannten Maps in Battlefield 1 hinzu.

In unserer Bildergalerie analysieren wir die Konzeptzeichnungen und stellen ihnen alle Neuheiten vor. Aber Achtung, Spoilerwarnung: Einige Bilder könnten Details zu Schauplätzen und Geschehnissen der Singleplayer-Kampagne zeigen. Falls Ihnen noch Details aufgefallen sind oder uns bei der Identifizierung von Uniformen und Waffen ein Fehler unterlaufen ist, weisen Sie uns doch in den Kommentaren darauf hin.

Sind die Bilder echt?
Bislang haben weder Dice noch Electronic Arts die Echtheit der Bilder bestätigt, eine der Konzeptzeichnungen kommt uns aber sehr bekannt vor: Sie wurde uns von EA für unsere Heft-Preview zu Battlefield 1 zur Verfügung gestellt. Die aktuelle Ausgabe der französischen Zeitschrift JeuxVideó zeigt ein weiteres Bild auf ihrer Titelseite. Deshalb glauben wir, dass die Artworks tatsächlich echt sind.

Battlefield 1
Dice verspricht echte Seeschlachten für Battlefield 1. Hier treffen große Schlachtschiffe (vermutlich die bekannten Dreadnoughts) auf wendige Torpedoboote. Die Bewaffnung der Schnellboote deutet auf bis zu vier Sitzplätze hin.