Gemeinsam mit unserem Grafik-Kanal Candyland haben wir Battlefield 1 in 4K mit maximalen Grafik-Details gespielt – und es sieht fantastisch aus.

Zum Thema » Grafik-Setttings der PC-Version Battlefield 1 Closed Alpha » Benchmarks und Systemvoraussetzungen Battlefield 1 Closed Alpha » Battlefield 1 Preview Endlich wieder Teamplay! Battlefield 1 ab 16,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 49,99 € bei GamesPlanet.com Die Szenen sind mit Hilfe der bereits aus Battlefield 4 bekannten BF Cinematic Tools entstanden, die der Twitter-User @Hattiwatt1 in einer für die Battlefield 1 Alpha angepassten Form auf Twitter veröffentlicht hat.

Diese Version ist allerdings zur aktuellen Version der Battlefield 1 Alpha nicht mehr kompatibel, da es ein Update für die Alpha gab. Ob es auch für die Cinematic Tools ein passendes Update geben wird, ist uns nicht bekannt.

Im Video haben wir nur die Kamera-Funktion des umfangreichen Programms genutzt, nicht aber andere Features wie Tiefenunschärfe, Farbkorrekturen und mehr. Die Aufnahmen entstammen der einzigen Karte der geschlossenen Alpha »St. Quentin Scar«. Sie besticht durch eine sehr diverse Landschaft – ein Mix aus schöner, friedlicher Dorfidylle und der Verwüstung des Ersten Weltkriegs.

Im Video haben wir einen One GameStar-PC Ultra mit einer Palit GeForce GTX 980 Ti benutzt.

Das Releasedatum von Battlefield 1 ist der 21. Oktober 2016.