Battlefield 1 : Welche Geschichte erzählt Battlefield 1? Bisher gibt es kaum Infos zur Kampagne. Welche Geschichte erzählt Battlefield 1? Bisher gibt es kaum Infos zur Kampagne.

Zum Thema Battlefield 1 ab 14,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 44,99 € bei GamesPlanet.com Closed Alpha, Open Beta, Listen für Maps und Modi: Zum Mehrspieler von Battlefield 1 wurde mittlerweile fast alles gesagt und gezeigt, was es zu sagen und zeigen gibt. Ein großes Geheimnis bleibt allerdings weiterhin bestehen: Der Singleplayer.

Über Twitter hat DICE nun erklärt, dass man nicht vor dem Release-Monat Oktober Informationen zur Kampagne veröffentlichen möchte:

Da der Shooter bereits am 13. Oktober via Early Access und spätestens dann am 21. Oktober für alle Käufer erscheint, bleibt also nicht mehr viel Zeit. Für die Vorgänger Battlefield 3 und Battlefield 4 ging DICE noch den umgekehrten Weg und präsentierte zur jeweiligen Ankündigung stets Szenen aus dem Einzelspieler. Das sorgte bei der Community allerdings durchaus für Kritik.

Bekannt ist, dass die Story wie die Mehrspielerkarten an mehreren Fronten spielen soll und aus der Sicht mehrerer Charaktere erzählt wird. Berühmte Persönlichkeiten wie Lawrence von Arabien sollen auftauchen, die im Mehrspieler nur als DLC nachgereichte französische Armee taucht im Rahmen der Kampagne auf. Zumindest hatten Alpha-Spieler aus dem Code eine angebliche Kapitelübersicht extrahieren können.

Überraschendes Urteil: USK gibt 16er-Altersfreigabe für Battlefield 1

Aufgrund massiver Verstöße gegen unsere Kommentarrichtlinien und damit verbunden hohem Moderationsaufwand, wurde der Kommentarbereich unter dieser Meldung vorübergehend geschlossen.