Battlefield 1 : Prise de Tahure heißt die zweite Nachtkarte von Battlefield 1. Prise de Tahure heißt die zweite Nachtkarte von Battlefield 1.

Zum Thema Battlefield 1 ab 14,99 € bei Amazon.de Battlefield 1 für 44,99 € bei GamesPlanet.com Unter »Sommer bei Battlefield« hat DICE einige Neuigkeiten zum Shooter Battlefield 1 bekannt gegeben. So ist mit »Prise de Tahure« eine weitere Nachtkarte in der Entwicklung, die bald auf den Testservern der Community Test Environment (CTE) ausprobiert werden kann. Neben »Nivelle-Nächte«, die im Juni für Premium-Kunden erscheint, ist es die zweite Nachtkarte.

Wann genau »Prise de Tahure« für CTE-Server und schließlich für die Verkaufsversion von Battlefield 1 erscheint, geht aus der Mitteilung nicht hervor. Auch eine Premium-Exklusivität wie bei »Nivelle-Nächte« wird nicht erwähnt, allerdings kämpfen hier ebenfalls deutsche Soldaten gegen die DLC-Fraktion Frankreich.

Die offizielle Beschreibung der Karte:

Das Geschehen spielt im Herbst nach der Nivelle-Offensive. Die französischen Truppen bemühen sich dabei verzweifelt, die zurückeroberten Anhöhen in der Region Butte-de-Tahure zu halten. Das Netzwerk der Gräben an der Front führt direkt durch mehrere Dörfer, die nach den ständigen Gefechten zwischen deutschen Sturmtruppen und französischen Grabenkämpfern kurz vor der Zerstörung stehen. Hier wird ein Zermürbungskrieg geführt. Anpassungsfähigkeit und Taktik sind der Schlüssel, um den Gegner in die Knie zu zwingen.

Battlefield 1: Prise de Tahure - Screenshots

In the Name of the Tsar und monatliche Patches

Erst im Juni, genauer am 10. Juni zum E3-Event EA Play 2017, will DICE mehr zum zweiten DLC für Battlefield 1 zeigen. In the Name of the Tsar wird Russland als neue Fraktion einführen und sich mit Schneekarten auf die Ostfront im Winter fokussieren. Der Release folgt erst im Spätsommer 2017.

Danach folgen die letzten beiden Erweiterungen Turning Tides und Apocalypse. Nicht ganz so lang dauert es bis zum Mai-Update, das den Wechsel von saisonalen Updates zu monatlichen Patches einläutet. DICE teasert eine Änderung des Operations-Modus an, um einen einfacheren und schnelleren Zugang zu den mehrstufigen Gefechten zu ermöglichen. Genauere Details zum Mai-Update soll es kurz vor der Veröffentlichung geben.

Zuletzt: Frühlings-Update für Battlefield 1 veröffentlicht