Battlefield 1943 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: -  |   Publisher: Electronic Arts

Battlefield 1943 - Auf unbestimmte Zeit verschoben (Update)

Auf Nachfrage teilte EA Deutschland gegenüber GameStar mit, dass die PC-Version des Multiplayer-Shooters Battlefield 1943 auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Von Peter Smits |

Datum: 12.08.2009 ; 16:21 Uhr


Battlefield 1943 : Battlefield 1943 Battlefield 1943 Ende April gab der Publisher Electronic Arts bekannt, dass die PC-Version von Battlefield 1943 erst im September 2009, also drei Monate nach den Konsolenfassungen, erscheinen wird. PC-Fans sahen in dieser Entscheidung eine unfaire Benachteiligung, immerhin habe der PC die Battlefield-Reihe bekannt gemacht. Die Proteste gingen so weit, dass sich Gordon van Dyke, Producer von Battlefield 1943, gezwungen sah im EA-Forum Stellung zu beziehen. Man bringe Battlefield 1943 erst so spät für den PC, da man eine qualitativ hochwertige PC-Portierung gewährleisten wolle. Schließlich sei die Engine des Spiels noch nie für den PC konvertiert worden.

Auf Nachfrage teilte EA Deutschland gegenüber GameStar allerdings mit, dass die PC-Version von Battlefield 1943 auf unbestimmte Zeit verschoben sei. Gründe für diesen Sinneswandel konnte der große Publisher nicht nennen. Eine Veröffentlichung in diesem Jahr erscheint damit sehr unwahrscheinlich.

Update vom 12.08.2009: Electronic Arts hat uns gegenüber richtig gestellt, dass Battlefield 1943 keineswegs auf Eis liege. Der Publisher habe zum jetzigen Zeitpunkt lediglich keinen konkreten Veröffentlichungstermin für die PC-Version des Multiplayer-Shooters. Zwar ist damit ein September-Release vom Tisch, Spekulationen über eine Einstellung des Titels seien jedoch unbegründet.

Battlefield 1943
Diesen Artikel:   Kommentieren (58) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Hitman
Hitman
#1 | 12. Aug 2009, 16:29
ja gz ea -.-
so was geht mir echt auf den senkel
rate (70)  |  rate (9)
Avatar Joe27
Joe27
#2 | 12. Aug 2009, 16:31
EA soll lieber DICE unterstützen damit die Leute da endlich ein echtes(!) Battlefield 3 entwickeln können. Das würde bei den Spielern meiner Meinung nach besser ankommen als irgendwelche Casual Games oder WWII Aufgüsse...
Aber das sieht das Marketing von EA wohl anders. :(
rate (65)  |  rate (7)
Avatar Rupert_The_Bear
Rupert_The_Bear
#3 | 12. Aug 2009, 16:33
Was ist los? Oo Ich glaube es hackt! Ich will wenigstens ein Paar gute Gründe dafür haben.
Naja solange sie nicht auch noch Bad Company 2 für den PC streichen, kann ich damit leben. Schade wärs trotzdem, denn es wäre sicher interessant gewesen.
rate (14)  |  rate (8)
Avatar NutsGul
NutsGul
#4 | 12. Aug 2009, 16:35
AHH ICH HABE KEINE LUST MEHR!! STÄNDIG VERSCHWINDEN DIE KOMMENTARE!!
rate (36)  |  rate (12)
Avatar 486er
486er
#5 | 12. Aug 2009, 16:40
Zitat von NutsGul:
AHH ICH HABE KEINE LUST MEHR!! STÄNDIG VERSCHWINDEN DIE KOMMENTARE!!


So ist es.

Viel blöder ist es nur, dass EA es schafft jede erfolgreiche Spieleserie aufzukaufen und über kurz oder lang unter die Erde zu bringen!
rate (124)  |  rate (1)
Avatar Eramur
Eramur
#6 | 12. Aug 2009, 16:44
Ehrlich gesagt geht mir BF 1943 am Hintern lang.
Auch wenns mich nervt, dass die Konsolen wieder mal bevorzugt werden...

Aber ich hätte definitiv lieber auch ein Bf3 selbst wenns nur ein "verbessertes" BF2 ist.

Dazu gehört:
Zerstörbare Umgebung
Vernünftiges VoIP (bei mir muss ichs deaktivieren, sonst "Fehler mit Verbindung", auch in BF2143)
Stabile Verbindung
Überarbeitung der Serverübersicht (vor allem eine Beschleunigung)

Ich werde daher auf BF 1943 verzichten, selbst wenn es rauskommt, obwohl ich bisher alles BF Teile mein eigen nenne (BF Heroes eher weniger...).

(5.Post Versuch)
rate (38)  |  rate (6)
Avatar Prd4tr
Prd4tr
#7 | 12. Aug 2009, 16:46
oh man die schlechten nachrichten reißen nicht ab... olle konsolen!
rate (43)  |  rate (8)
Avatar 12345lars
12345lars
#8 | 12. Aug 2009, 16:46
Jetzt sind selbst Shooter schon Konsolenexklusiv :(
rate (62)  |  rate (6)
Avatar Timbuktu-Joe
Timbuktu-Joe
#9 | 12. Aug 2009, 16:47
Na ist doch schön das bis jetzt potentielle Vorbesteller die Möglichkeit haben BF 1943 im EA Store vorzubestellen. Ist doch klasse das die Möglichkeit besteht Geld auszugeben für ein Produkt das eventuell mal kommt... irgendwann... vieleicht... mal!
rate (29)  |  rate (2)
Avatar optimusprime
optimusprime
#10 | 12. Aug 2009, 16:58
Vermutlich ist die aktuelle PC Generation nicht instande eine sooo dolle Grafik wie auf der 360 oder PS3 darzustellen oder ne, man wartet lieber doch noch auf Dx11 um den PC Jüngern die beste aktuelle Grafik zu gönnen oder halt, es sind die Raubkopierer schuld.
Oder EA hat für dieses Quartal einfach genug Kohle gescheffelt um die Aktionäre glücklich zu stellen und schröpft die PC´ler halt erst im nächsten Jahr!
rate (38)  |  rate (6)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu Battlefield 1943

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: -
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.battlefield.com/1943
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1067 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 64 von 173 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 44 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten