Battlefield 2: Euro Force - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 14. März 2006  |   Publisher: Electronic Arts
1 von 1 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Battlefield 2: Euro Force

Achtung, die Blauhelme kommen...

Von Krawaller |

Datum: 18.09.2013 | zuletzt geändert: 28.10.2013, 08:50 Uhr


Alle neuen Inhalte des ersten Booster Pack fügen sich nahtlos in das Hauptspiel ein. Die Europäische Union kommt als neue Fraktion hinzu und ermöglicht dem Spieler erstmals in der Battlefield-Geschichte europäische Soldaten in die Schlacht zu führen. 

 

An der grundlegenden Steuerung hat sich nichts geändert aber warum auch? Bis auf das sich einige Tasten immer noch nicht belegen lassen ist in dem Bereich auch alles gut, mit Außnahme der Steuerung der neuen Helikopter! Diese steuern sich in Euro Forces sehr träge so das man sich schnell mal beim Schub wegnehmen verschätzt und eine 1A Bruchlandung hinlegt. DICE hat aber schnell reagiert und diese Trägheit per Patch nachgebessert. Vorbildlich!

 

Die Battlefield Themen sind einfach erstklassig und bringen mich jedesmal in die richtige Stimmung um in den virtuellen Krieg zu ziehen! Selbstverständlich hat sich auch hier durch das Booster Pack qualitativ nichts verändert und die Sounds der 7 neuen Waffen kommen in der gleichen guten Qualität daher wie schon die anderen zuvor!

 

Das Gameplay hat sich durch die Änderungen der Patches hier und da etwas verändert! Geübte Spieler haben sich jedoch schnell daran gewöhnt und am Grundprinzip hat sich nichts geändert. Immer noch müssen Fahnenpunkte eingenommen oder gehalten werden. Hierfür bietet DICE in Euro Forces 3 neue Karten an auf denen die Blauhelme in die Schlacht ziehen. Auf der Map "Great Wall" z.B. kämpfen die Kontrahenten in einer alten Burgruine, welche ein geeigneter Ort für Scharfschützen darstellt, die sich auf den Mauern verschanzen können.

 

Das Teamspiel bei Battlefield 2 steht weiterhin im Vordergrund. Die 3 neuen Maps sind sehr Abwechslungsreich und ergänzen das Hauptspiel wiedermal um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Die neue Fraktion spielt sich aber auch nicht anders wie die anderen, somit ist man nach kurzer Kennenlernphase der Karten voll dabei. Euro Forces lässt sich in den Mappool von Battlefield 2 mit aufnehmen, Spieler die nicht über dieses Booster Pack verfügen werden dann einfach vom Server geworfen.

 

EA/DICE haben sich von den üblichen Add-On Veröffentlichungen distanziert um schneller weniger Inhalte zu einem günstigeren Preis anbieten zu können. Ob dieser Preis von 10 Euro für 1 neue Fraktion, 3 neue Maps, 7 neue Waffen und 4 neue Fahrzeuge gerechtfertigt ist muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Für mich war die Häufigkeit in der ich Battlefield 2 spiele ausschlaggebend dafür das ich mir dieses Booster Pack gekauft habe. Leider war das aber auch nicht die einzigste Änderung von EA/DICE, denn dieses Booster Pack ist ausschließlich nur als Download erhältlich! Hierfür bedarf es einer Anmeldung bei EAs neustem Download Service. Das alles ist für mich der einfach nur das Spiel spielen will schon sehr umständlich. Von dem neuen Vertriebsprinzip halte ich daher herzlich wenig, auch weil ich lieber eine Silberscheibe in der Hülle vorgefunden hätte! Aber was will man machen ein Boykott wäre von vornherein zum scheitern verurteilt gewesen, denn dafür hätte niemand Euro Forces kaufen dürfen! Der Preis von fast 10 Euro ist schon recht viel wenn man mal bedenkt was andere Entwickler in ihren Add-Ons alles anbieten oder teilweise sogar kostenlos per Patch nachliefern. Die Standart Waffen der Euro Forces hab ich z.B. bisher kaum benutzt, höchstens mal um sie zu testen, ansonsten greife ich lieber auf altbewärtes zurück. Die neuen Maps dagegen sind sehr Abwechslungsreich und bringen frischen Wind in Battlefield 2.

Wertung:

81/100 » alle Rezensionen von Krawaller (20)

Screenshots zu Battlefield 2: Euro Force

Pro & Contra

  • 3 neue Maps
  • 7 neue Waffen
  • 4 neue Fahrzeuge
  • 1 neue Fraktion
  • Booster Pack nur als Download erhältlich
  • Anmeldung bei EAs Downloadmanager
  • Geringer Umfang

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradgenau richtig
Bugs im SpielNein
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 10, weniger als 20 Stunden

1 von 1 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (0) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Battlefield 2: Euro Force 1 Bewertungen:
90+ 0
70-89 1
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
81/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben

Details zu Battlefield 2: Euro Force

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 14. März 2006
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.electronic-arts.de/...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 4364 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 149 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 497 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten