Battlefield 3 : Digital Illusions CE DICE Logo Digital Illusions CE DICE Logo Der Multiplayer-Shooter Battlefield 3 wird »alle begeisteren«, sagt zumindest der Ex-Chef des Stockholmer Entwicklerstudios Dice, Fredrik Liljegren. In einem Interview mit der Seite gamingunion.net sprach der Spieleentwickler über den neuen Teil der klassischen Battlefield-Serie -- das demnächst erscheinende Battlefield: Bad Company 2 einmal ausgenommen. Liljegren arbeitet in der Zwischenzeit für Antic Entertainment, einem Entwickler von Browsergames.

Trotzdem hatte er offensichtlich bereits Einblick in die Entwicklung von Battlefield 3. »Ich wusste, dass [Dice] den Weg der Konsolen einschlägt, weil die Verkaufszahlen auf dem PC zurückgehen. Ich weiß aber auch, was sie auf der PC-Seite für das nächste Battlefield planen, aber sie haben nach drei Jahren davon bisher noch nichts angekündigt und ich kann nicht darüber reden, weil es immer noch unter Verschluss steht. Die PC-Version von Battlefield 3 wird alle überraschen und begeistern. (…) Es ist nicht wie Modern Warfare 2 auf dem PC, es ist nicht diese Art von Erlebnis.«

Bis jetzt gibt es keine wirklichen Details über Battlefield 3, weder Screenshots noch ein ungefähres Erscheinungsdatum. Möglicherweise ändert sich das nach der Veröffentlichung von Bad Company 2 am 4.März, da die Dice-Studios dann alle Arbeitskapazitäten in Battlefield 3 stecken könnten.