In Battlefield 3ist erneut die Jagd auf neue Waffen-Tarnungen und Hundemarken eröffnet. Für die Premium-Kundschaft hat der Entwickler-DICE insgesamt fünf neue Aufträge bereitgestellt.

Die Aufträge sind Waffen-spezifisch und können für folgende Schießeisen erfüllt werden:

  • Das Sturmgewehre L85A2 und MTAR

  • Das leichte Maschinengewehr LSAT

  • Den Karabiner SKS

  • Die Maschinenpistole UMP 45

Erfüllen die Spieler die vorgegebenen Aufträge, schalten sie eine neue Tarnung für die entsprechenden Waffen frei.

Alle Details zu den neuen Aufträgen und der DogTag-Jagd haben wir in unsere Bilder-Galerie hochgeladen.

Battlefield 3 : Assignment: Ump 45-Spezialist

Ump 45
Assignment: Ump 45-Spezialist

Nebenbei gibt es im Moment auch noch eine Community-Challenge, in der die PC-, Xbox-360- und Playstation-3-Spieler gegeneinander antreten.

Battlefield 3 : Das Dog-Tag für die Community-Challenge. Das Dog-Tag für die Community-Challenge. Die Challenge läuft im Rahmen des 10-Jährigen Jubiläums der Battlefield Reihe und stellt die Karte »Wake Island« in den Mittelpunkt. Die Community, die als erste 19.420 Runden auf Wake Island spielt, erhält ein Dogtag, mit dem sie dann vor den Nutzern andere Plattformen angeben können. Zumindest bis die Nutzer der anderen Plattformen die vorgegebene Rundenzahl ebenfalls irgendwann erreicht haben.

Wake Island war damals schon in der Demo für Battlefield 1942 spielbar und wird daher von den Entwicklern als die erste Karte der Battlefield Reihe gesehen. Neben Battlefield 3 und Battlefield 1943 fand sie in der Erweiterung Back to Karkand auch ihren Weg ins aktuelle Battlefield 3.

Der Entwickler DICE plant bis zum Release des DLCs »End Game« im März 2013 jeden Monat eine weitere Community-Challenge.