Battlefield 3 : Die neuen Symbole für Battlelog-Premium-Nutzer enthalten einen kleinen Fehler... Die neuen Symbole für Battlelog-Premium-Nutzer enthalten einen kleinen Fehler... Im Rahmen des »Content-Drops« im November hat DICE neue Bilder aus dem kommenden Battlefield-3-DLC »Aftermath« veröffentlicht. Sie zeigen die Umgebungen der vier neuen Maps in der gewohnten Optik mit orange-rot glühenden Linien.

Außerdem hat DICE eine kleine Erweiterung am Battlelog vorgenommen. Für Spieler- und Platoon-Profile stehen jetzt neue Porträts bzw. Embleme zur Verfügung. Die Bilder wurden an die neue Optik der Soldaten im kommenden DLC angepasst. Die neuen Avatare sind aber ausschließlich für Premium-Nutzer bestimmt.

Bei den Porträts ist DICE allerdings ein kleiner Fehler unterlaufen. Auf dem Porträt des US-Sturmsoldaten trägt dieser ganz offensichtlich eine ACW-R. Diese Waffe ist in Battlefield 3 aber für Sturmsoldaten gar nicht verfügbar, sondern nur für den Pionier.

Battlefield 3: Aftermath
Fahrzeuge schön und gut, aber am Ende des Tages entscheiden in Aftermath die Infanteristen den Ausgang der Schlacht.