Battlefield 3 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 27. Oktober 2011  |   Publisher: Electronic Arts

Komplettlösung zu Battlefield 3 - Komplettlösung für die Kamagne

Von theoth |

Datum: 07.03.2012 | zuletzt geändert: 15.11.2012, 08:42 Uhr


Vorwort

Folgende Komplettanleitung wurde auf der X-Box 360 angewendet und kann auch für die Pc und PS 3 Version von BF 3 verwendet werden.


Mission 1 - Semper Fidelis

Der Start in das Spiel
Ihr macht euch mit der Steuerung vertraut
Lernt die ersten Waffen kennen

Mit der LT-Taste könnt ihr anvisieren, mit der RT-Taste schießt ihr. Auf der X-Taste wird nachgeladen und mit der A-Taste gesprungen. Drückt ihr den linken Stick nach unten, lauft ihr schneller. Wenn ihr den rechten Stick nach unten drückt, geht ihr in die Hocke. Die RB-Taste ermöglicht einen Nahkampfangriff und mit der Y-Taste könnt ich gegebenenfalls die Waffen wechseln. Diese Steuerungsoptionen sind allgemein gesehen, ihr könnt in der ersten Mission noch nicht alles davon nutzen. Merkt euch das aber besser gleich für kommende Missionen.

Ihr schwingt euch in einen Zug hinein und bekommt sofort eine Pistole. Geht durch den Zug und erschießt alle Gegner - Kopfschüsse richten mehr Schaden an. Erledigt den Feind, der sich auf euch stürzt mit dem Drücken der RT-Taste. Nehmt danach die Waffe, die die Tür blockiert mit der X-Taste auf. Schwingt euch nun mit der A-Taste aus dem Zug und klettert mit dem erneuten Drücken der A-Taste auf das Dach des Wagons. Hier solltet ihr euch am besten ducken und die Feinde erledigen. Lauft danach zum Loch im Dach und erschießt wieder alle Gegner im Zug. Am Ende öffnet ihr eine Tür.

Mission 2 - Operation Swordbreaker

Erste Mission als Soldat
Ihr müsst einen Draht zum Entschärfen ziehen
Am Ende wird von der Brücke geschossen

Euer Ziel ist es, Cole zu treffen - folgt also Madcovic. Nach der Einsatzbesprechung folgt ihr den Männern so lange, bis ihr angegriffen werdet. Helft eurem verletzen Kameraden und schleift ihn mit dem Drücken der A-Taste weg. Kümmert euch dann um die Feinde. Mit der LB-Taste werft ihr übrigens eine Granate. Hinter den Autos kann es gefährlich sein, sie explodieren hin und wieder. Den Mann mit dem Raketenwerfer könnt ihr mit eurem Scharfschützengewehr ausschalten. Ihr könnt auch einfach durch die Wand schießen! Sammelt euch nach dem Angriff wieder bei der Garage und folgt dem Squad.

Sprintet an den Fenstern vorbei und erschießt die drei auftauchenden Feinde. Auf dem Dach schleicht ihr euch mit dem Teamkameraden von Deckung zu Deckung. Achtet dabei auf die Kommandos. Nach der letzten Deckung legt ihr euch hin (linken Stick gedrückt halten) und robbt zum RPG. Nehmt es auf und schießt damit auf den Scharfschützen, sobald er als Ziel erscheint.

Nach dem Abschuss sollt ihr die Soldaten auf der Straße schützen. Zielt also vom Dach aus mit eurem Scharfschützengewehr. Behaltet dabei vor allem links den Balkon im Auge. Danach folgt ihr wieder dem Squad bis ins nächste Haus, wo ihr auf Feinde trefft. Hinter den aufgerollten Teppichen findet ihr Schutz. Erschießt jeden und folgt euren Kameraden weiter. Am Auto folgt ihr dem Draht, brecht die Tür auf, kriecht durch den Lüftungsschacht und zieht den Draht. Mit Tastenkombinationen erledigt ihr dann den auftauchenden Feind und geht wieder zurück, wo ihr erneut alle Gegner tötet. Stellt euch oben auf die Brücke, hier gibt es ein starkes MG. Erschießt mit der Waffe die Feinde auf der einen Seite und geht wieder nach unten. Vom Wagen aus könnt ihr dann die letzten Feinde erschießen.

Mission 3 - Aufstand



Am Anfang erstecht ihr eine Ratte
Beim Abholpunkt besetzt ihr das Humvee-Geschütz
Am Ende wird zum Osprey gesprintet

Ihr seid angeschlagen und habt nur ein Messer als Waffe. Geht durch den Graben und legt euch in der Röhre auf den Bauch. Erstecht in der Röhre die Ratte. Nun geht es durch die Tür ins Haus, wo ihr einen Gegner erstecht. Mit der errungenen Waffe könnt ihr nun auch die anderen Gegner töten. Ab jetzt geht es von einem Checkpoint zum anderen. Aus dem Haus draußen, erledigt ihr die wartenden Gegner. Etwas weiter sind noch mehr Gegner. Lauft rechts entlang und erledigt einen nach dem anderen. Rennt dann schnell in die Garage und wartet, bis sie auf der anderen Seite geöffnet wird.

Erschießt auch hier die Gegner und lauft durch den Bus. Vom Bus aus erledigt ihr noch die Feinde und geht in das Haus. Auch hier erscheinen zwei Gegner. Nach ihrem Ableben lauft ihr nach unten durch die Tür, wo ihr auf Montes trefft.

Mit ihm lauft ihr weiter bis zum Abholpunkt, wo ihr das Humvee-Geschütz besetzt und damit auf die Feinde schießt. Irgendwann kommt ein Flugzeug, das euch abholen will. Ein RPG versucht es abzuschießen und ihr müsst zum Osprey sprinten.

Mission 4 - Auf der Jagd



Die einzige Mission in einem Jet
Zuerst bekämpft ihr andere Jets in der Luft...
...danach Ziele am Boden

Ihr seid erstmals in einem Jet. Haltet die Y-Taste gedrückt, um die Haube zu schließen. Zum Überprüfen der Leitwerke und Flügelklappen schaut ihr erst nach hinten links und dann nach hinten rechts. Das erneute Drücken der Y-Taste aktiviert das Helm-HMD. Drückt die Y-Taste dann noch mal, um zum Geschütze zu wechseln. Mit der RT-Taste könnt ihr es zum Test abfeuern. Macht das gleiche mit den Raketen und drückt die LT-Taste für eine Gegenmaßnahme. Gebt als letztes das Signal zum Abheben.

Die Mission gestaltet sich relativ simpel. Versucht einfach die gegnerischen Flugzeuge mit euren Waffen abzuschießen. Falls eine Rakete auf euch zusteuert, müsst ihr Flairs aussenden. Irgendwann wechselt ihr dann in eine andere Perspektive. Am Boden müsst ihr mehrere Ziele erfassen und abschießen. Mit der LT-Taste lässt sich die Zoome-Stufe ändern. Nachdem ihr die Bodenziele zerstört habt, müsst ihr die abgestellten Flugzeuge zerstören.Dies geht ganz genauso. Drückt vorher jedoch auf dem Steuerkreuz nach rechts und schaltet dann durch das Drücken des rechten Sticks Infrarot an.

Nun sind die Flugzeuge hell zu sehen. Zielt auf sie, schießt und wartet dann etwas mit dem Fadenkreuz über dem Ziel. Ein Flugzeug wird nun kommen und die Ziele zerstören. Wichtig ist nur, dass ihr diese andauernd im Auge behaltet. Das Gleiche macht ihr danach mit den Flugzeugen, die Starten wollen.

Mitten auf dem Flugfeld entdeckt ihr nun drei Autos (sehr klein). Bald erscheint auch noch ein Helikopter. Wechselt zu 30MM (Steuerkreuz nach unten) und markiert den Helikopter. Ihr solltet mit dem einen Schlag alles treffen. Nach dem Angriff schießt ihr noch einmal auf die flüchtenden Feinde.

Mission 5 - Operation Guillotine



Ihr sollt in ein Bankgebäude eindringen
Vor der Bank müssen Panzer ausgeschaltet werden
In der Bank dringt ihr in den Tresorraum ein

Wenn ihr den Berg hinuntergerannt seid, stellt ihr den Mörser an den markierten Platz und lasst euch von eurem Kameraden an der markierten Stelle über die Mauer helfen. Nun kämpft ihr euch durch die Feinde bis nach oben zum Haus durch. Achtet dabei vor allem auf die MGs und werft gelegentlich eine Granate, um mehrere Gegner auf einmal auszuschalten. Im Haus müsst ihr zwei Türen aufbrechen. Nehmt euch bei der zweiten Tür in Acht und erschießt sofort den erscheinenden Feind. Wieder aus dem Haus draußen, steigt ihr in den Humvee.

Folgt eurem Team nun ein Stück, bis ihr auf die Brücke kommt. Flankiert die Feinde und erledigt alle. Etwas weiter könnt ihr eine kaputte Straße hinaufklettern und dahinter wieder ein paar Feinde erschießen. Rennt danach schnell vor dem Panzer weg, ins Haus hinein. Lauft hier kurz mit eurem Squad durch dunkle Gänge und seht dann draußen zu, wie der Panzer zerstört wird. Geht dann auf der anderen Straßenseite die Treppe hinauf und bekämpft hier wieder eure Gegner. Passt auf die Tür vom Container auf, gleich stürzt ein Feind hinaus und ersticht euch, wenn ihr zu nah an der Tür seid. Nehmt die Panzerfaust (SMAW) und zerstört damit den Panzer. Es werden sich noch zwei weitere Panzer nähern - macht mit ihnen das gleiche.

Mit eurem Squad rennt ihr zur anderen Seite des Bankgebäudes und erledigt die Feinde, die euch entgegenkommen. Euer Teamkamerad hilft euch dann über die Mauer. Dafür helft ihr ihm dann an die Leiter zu kommen. Klettert dann selbst die Leiter hoch, springt zum Fenster und helft dann eurem Kameraden den Feind zu erledigen. Den Mann an der Tür schaltet ihr mit dem Messer aus. Dahinter erwarten euch gleich mehrere Feinde. Erschießt erst die Gegner weiter oben und achtet auf Granaten. Sucht außerdem immer hinter einer Deckung Schutz! Ein Stockwerk tiefer wartet nur eine Hand voll Feinden, die schnell erledigt sind. Sammelt euch nach dem Kampf unter der Treppe an der Tür.

Jetzt gilt es die Bank zu dursuchen. Am Ende des Ganges seilt ihr euch mit der B-Taste ab. Durch das Drücken der A-Taste kommt ihr immer weiter hinunter. Mit der RT-Taste geht es dann durch das Fenster. Einige Gegner sind in dem Raum noch durch die Granate geblendet. Sie sind aber schnell auf den Beinen und heizen euch ein. Die Feinde sind sowohl rechts, als auch links. Bleibt also immer gut in Deckung. Am Ende des Raums kommt ihr in den Tresorraum. Hier müsst ihr mithelfen einen Deckel hochzuheben.

Mission 6 - Genossen


Mission in Paris
Ihr verfolgt einen Bombenträger im Börsengebäude
In der Stadt schießt ihr auch auf Polizisten

Rennt sofort in das Gebäude und kappt die Kabel im Nebenraum. Lauft danach zum ersten Deck und erschießt alle Feinde. Achtung, hier können explodierende Autos sehr gefährlich sein! Danach geht es ein Deck nach unten (B-Deck), wo ihr noch mal das gleiche macht. Im nächsten Gang brecht ihr die Tür auf. Eure Kameraden werden die Feinde im Raum erschießen. Setzt dann schnell mit der B-Taste eine Maske auf, damit euch das Gas nicht schädigt. Weiter oben überrascht euch wieder ein Gegner im Nahkampf. Kurzdrauf durchquert ihr einen Raum mit Feinden und geht die Treppe hinauf. Stellt euch hier in die Ecke neben die Tür und wartet, bis sie aufgebrochen wird.

Durch die Tür kommt ihr in einen Raum mit zwei kleinen Gängen (einer links, einer rechts). Taktik: Geht taktisch vor und werft eine Granate nach links. Erschießt alle Feinde auf der rechten Seite und kümmert euch dann um die restlichen Gegner auf der linken Seite. Danach muss wieder eine Tür von euch aufgebrochen werden - eine Verfolgungsjagt beginnt. Erschießt erst alle Leute im Raum, dann geht es weiter durch die Glastür. Reißt dem Angreifer im nächsten Gang die Maske vom Gesicht und schießt euch durch die Gänge, bis ihr draußen seid.

Draußen erwartet euch die Polizei. Rennt durch die Polizeiautos rechts in die Straße, feuert auch auf die Polizisten. Seid auf der Hut, es wimmelt in der Straße nur so von Feinden, auch die Spezialeinheit ist angerückt. Bleibt also immer in Deckung. Irgendwann kommt ihr zu einem Tunnel. Aber hier wird nicht mehr geschossen. Rennt was das Zeug hält bis hoch zu einer Bahnstation. Hier erwartet euch der Rucksackträger, den ihr im Nahkampf erledigt.

Mission 7 - Donnerlauf


Erste Panzermission
Ihr nutzt auch eine Drohne
Ihr zündet eine Sprengladung

Ihr sitzt im Panzer und müsst lenken. Gebt mit der RT-Taste Gas und fahrt Rückwärts mit der LT-Taste. Mit dem linken Stick wird gelenkt. Bald erscheinen einige Panzer, die ihr vernichten müsst. Geschossen wird mit der LB-Taste. Wenn ihr heranzoomen wollt, müsst ihr die RB-Taste drücken. Achtet darauf nicht getroffen zu werden, fahrt also gegebenenfalls auch mal an eine andere Stelle zum Schießen. Wenn ihr dann den rechten Stick nach unten drückt, schaltet ihr die Thermalsicht ein und könnt auch die zwei letzten Panzer aufspüren, die ihr vernichtet. Danach fahrt ihr weiter und müsst wegen einem Angriff stehen bleiben.

Ihr wechselt jetzt in einen neuen Modus, mit dem ihr durch eine Drohne in das feindliche Lager spähen und einen Angriff anordnen könnt. Nach dem Angriff geht es im Panzer weiter. Fahrt zum Lager und schießt die feindlichen Stellungen ab, die euch bombardieren. Dabei könnt ihr natürlich auch den MG-Turm nutzen. Im Lager erwarten euch Raketentürme, die ihr beseitigen müsst. Außerdem stellen sich euch ein Panzer und mehrere Männer mit Panzerfäusten in den Weg.

Seid ihr aus dem Dorf draußen, müsst ihr weiteren Panzern Saures geben. Dabei kann auch die Thermalsicht sehr hilfreich sein! Hier erwarten euch auch einige Laster und wieder mit Panzerfäusten bestückte Soldaten, die ihr allesamt erledigen sollt. Weiter geht es auf der geteerten Straße. Am Ende der Straße steigt ihr aus und schließt euch einem Squad an. Schnell findet ihr heraus, dass ein Zünder gezündet werden muss. Sprintet also schnell zu dem Zünder hin und rennt wieder zurück. Beim Squad könnt ihr ihn dann bei den Kisten zünden. Darauf steigt ihr wieder in den Panzer.

Jetzt fahrt ihr nicht mehr den Panzer, sondern schießt von oben herunter. Der Panzer fährt die Straße entlang und ihr müsst die Gegner am Straßenrand ausschalten. Wichtig sind dabei vor allem die Panzerfäuste! Auch die explodierenden Autos müsst ihr in die Luft jagen, bevor sie euch beschädigen. Bald bleibt ihr vor einer Brücke stehen. Hier müsst ihr die Leute von der Brücke holen und mehrere explodierende Autos unschädlich machen.

Mission 8 - Keine Angst vor Bösem


Der Panzer muss durch ein Haus hindurch
Viele Feinde tauchen auf
Panzer geht am Ende nicht mehr

Erneut sitzt ihr in einem Panzer. Fahrt einfach dem zweiten Panzer hinterher, bis dieser nicht mehr weiterfahren kann. Bombt euch also durch das Haus hindurch. Schießt dazu erst die Wände kaputt und fahrt dann mit dem Panzer hindurch. Rechts findet der Kampf statt, wo ihr am besten sofort die feindlichen Panzer und Panzerfäuste abschießt. Am nächsten Punkt geht dem Panzer auf einmal der Saft aus. Ihr müsst wieder das Geschütz auf dem Panzer bedienen und die nahenden Feinde erledigen.

Mission 9 - Nachtschicht


Scharfschützenmission
Schützte das Squad
Al Bashir wird gefangen

Unter euch sind vier Lichter. Ihr müsst die Lichter mit einem Scharfschützengewehr ausschalten. Ihr könnt die Luft anhalten und so besser zielen, indem ihr den linken Stick drückt. Sobald die Kameraden gelandet sind, lauft ihr hinter euch über das Dach und erschießt den Mann auf dem Balkon. An einer anderen Stelle vom Dach seilt ihr euch dann ab und versteckt euch hinter einem Auto, damit das vorbeifahrende Fahrzeug euch nicht entdeckt. Erschießt hier niemanden und lasst euch von eurem Kameraden über eine Mauer helfen. Dahinter ist wieder ein Feind auf dem Balkon (an der Stelle, wo das helle Licht ist). Erschießt ihn und folgt Campo weiter auf ein Dach. Der Schuss von hier oben muss beide Gegner mit einem Mal ausschalten. Das ist an dieser Stelle relativ einfach. Zielt auf den vorderen Mann, ihr werdet auch den Mann dahinter erwischen.

Nun geht es wieder eine Leiter hinunter und Campo hinterher. Im Haus müsst ihr den Mann heimlich erstechen. Plötzlich werdet ihr von der PLR überrascht und ihr müsst in einen Kanal rennen. Hier unten müsst ihr euch manchmal ducken um voran zu kommen. Über eine Leiter kommt ihr wieder an die Oberfläche. Die fünf Wachen erschießt ihr alle schnell und lauft dann über die Treppe weiter zum Treffpunkt. Auch hier erscheinen bald Feinde. Geht in Deckung und erschießt sie mit eurem Scharfschützengewehr, das Thermalvisier verschafft euch einen Vorteil. Sobald alles gesichert ist, geht es weiter ins Kaufhaus.

Ihr geht nicht durch die Tür, wo dir anderen reingehen, ihr geht über die Leiter auf das Dach und legt euch neben Campo. Von hier oben erschießt ihr gleich die Wache am Generator. Sobald das Squad im Haus ist, erscheinen neue Feinde von rechts. Ihr müsst sie alle mit eurem Scharfschützengewehr erledigen und das Team beschützen. Feinde befinden sich auch oben auf dem Dach und auf den verschiedenen Geschossen. Irgendwann müsst ihr auch die Männer am Fahrzeug und rechts auf dem Giebeldach erledigen. Denkt daran immer nachzuladen, wenn es die Zeit erlaubt und haltet ruhig die Luft an, um besser zielen zu können. Folgt dann wieder Campo und schießt sofort auf den Wagen, um ihn anzuhalten.

Sobald Al Bashir am Auto gefangen ist, müsst ihr das Tor verteidigen. Das bedeutet, dass ihr die letzten Verfolger erschießt und dann ins Kaufhaus nachkommt. Im Kaufhaus bei Al Bashir und Campo müsst ihr Minen auslegen. Das heißt ihr legt sie irgendwo vor den Laden, in dem ihr den Verletzten habt und zielt dann auf den Haupteingang. Hier werden nämlich gleich einige Feinde erscheinen, die ihr so leicht abschießen könnt. Die zweite Feindwelle wird gleich im ersten Stock erscheinen, also auf der Etage, auf der ihr gerade seid. Nach dieser Welle wechselt ihr den Standort in den Laden auf der anderen Seite. Auch hier werdet ihr wieder angegriffen, aber dieses Mal sind die Feinde in allen Stockwerken.

Ihr erkennt sie weiterhin im Dunkeln an den Taschenlampen. Danach werdet ihr mit dem Flugzeug abgeholt. Erschießt beim Rausgehen die nötigen Feinde und passt auf, nicht zu sterben. Draußen geht ihr noch kurz in Deckung, erledigt ein paar Gegner und könnt dann endlich einsteigen.

Mission 10 - Ein steiniger Weg


Russen greifen in großen Massen an
Ein Jet bombardiert euch
Ihr besiegt den Jet mit einem Stinger

Ihr geratet in einen Hinterhalt und müsst die Gegner zwischen den Bäumen erschießen. Haltet euch dabei gut in Deckung, von links und oben wird geschossen. Lauft nach Eliminierung der Feinde bis nach oben zu den Fahrzeugen. Unten wird wieder scharf geschossen. Ihr habt hier eine große Anzahl an Gegnern. Sucht also immer genügend Schutz und erschießt so viele Feinde wie möglich. Den Panzer könnt ihr mit der Panzerfaust ausschalten (Steuerkreuz rechts). Achtet auch auf die Feinde, die sich auf den Boden legen. Dies wird um die 10 bis 20 Minuten so weiter gehen. Behaltet die Taktik bei und achtet auch auf Munitionskisten.

Irgendwann taucht ein Jet auf, der euch angreift. Rennt mit eurem Kameraden weg und setzt euch hinter das Rohr. Sprintet beim nächsten Angriff wieder zum nächsten Rohr. Begebt euch so von Deckung zu Deckung auf die Brücke und holt euch den Stinger aus dem kaputten Auto. Visiert den Jet an und wartet, bis das Piepsgeräusch anhält. Jetzt könnt ihr abdrücken! Die Rakete wird den Jet automatisch verfolgen.

Irgendwann taucht ein Jet auf, der euch angreift. Rennt mit eurem Kameraden weg und setzt euch hinter das Rohr. Sprintet beim nächsten Angriff wieder zum nächsten Rohr. Begebt euch so von Deckung zu Deckung auf die Brücke und holt euch den Stinger aus dem kaputten Auto. Visiert den Jet an und wartet, bis das Piepsgeräusch anhält. Jetzt könnt ihr abdrücken! Die Rakete wird den Jet automatisch verfolgen.

Mission 11 - Kaffarov


Ihr dringt in Kaffarovs Villa ein
Ihr erwischt Kaffarov in seinem Helikopter
Am Ende spielt ihr einen US-Soldaten

Haltet die B-Taste gedrückt, um aus dem Flugzeug zu springen. Unten angekommen lauft ihr zu der Truppe von Widersachern und erschießt sie. Die Kiste öffnet ihr - darin sind Waffen enthalten. Steigt danach ins Auto ein. Ihr fahrt nun mit euren beiden Kameraden ins feindliche Lager. Dort angekommen erschießt ihr aus dem Auto heraus den Kontrolleur, indem ihr die RT-Taste drückt. Im Kontrollraum der Garage öffnet ihr nun das hintere Tor und geht selbst durch die geöffnete Tür hinaus. Hier oben wartet gleich der erste Gegner auf euch. Schießt euch dann weiter nach oben. Die Autos können eine Deckung sein, explodieren jedoch auch bei zu viel Beschuss! Oben angekommen geht ihr durch das Poolhaus. Ihr nehmt jedoch einen anderen Weg als eure Mitkämpfer. Geht rechts durch die Tür, tötet den Mann beim Öffnen der Tür und stellt euch oben auf das Dach. Von hier könnt ihr die beiden Kameraden beschützen. Erledigt einfach alle Feinde mit einem Scharfschützengewehr. Schutz findet ihr hinter den großen Blumenkübeln. Folgt ihnen dann in die Villa.

In der Villa ist eher die Schrotflinte gut geeignet. Achtet beim Eindringen in die Villa auch auf die Wache, die von außen kommt. Eure Kameraden nehmen die untere Tür, ihr begebt euch hingegen in den ersten Stock und erledigt hier auf gewohnte Weise eure Feinde. Weiter unten trefft ihr wieder auf Vladimir und Kiril. Geht mit den beiden weiter. Um die Ecke ist eventuell das Scharfschützengewehr besser für einen Abschuss geeignet, ihr könnt es aber natürlich auch weiterhin mit der Schrotflinte versuchen. Sobald die beiden Gegner hinter der Scheibe erledigt sind, solltet ihr sowieso wieder zur Schrotflinte greifen. Lauft mit den beiden die Treppe hinauf und knallt die drei Feinde hinter der Theke ab.

Mit der Schrotflinte solltet ihr dann schon mal durch die Tür schießen, bevor sie aufgestoßen wird, das erledigt einen Feind. Außerdem solltet ihr erst mal draußen stehen bleiben und durch die Tür mit dem Scharfschützengewehr schießen, das ist sicherer. Lauft dann weiter in den ersten Stock und erledigt den Mann hier oben. Schießt auch nach unten, um den anderen beiden zu helfen. Auf der anderen Seite geht es wieder hinunter.

Im dunklen Gang erwarten euch wieder einige Feinde. Ihr findet Deckung hinter den Pfeilern. Hier im Dunklen ist das Thermalvisier am Scharfschützengewehr praktisch. Im Nahkampf ist jedoch die Schrotflinte besser. Ihr nehmt erneut einen anderen Weg, lauft die Treppe hinab, in den Schießstand hinein. Kämpft euch durch den Schießstand hindurch. Die Feinde sitzen meist etwas hinter den Deckungen und haben eine Schrotflinte. Sie blenden euch mit rotem Licht, zielt also in die Mitte der Lichtquelle. Vor allem dürft ihr sie nicht mit den Schießstandfiguren verwechseln, das sollte aber nicht allzu schwer sein. Nach dem Schießstand trefft ihr wieder auf Vladimir und Kiril.

Kämpft euch nun noch durch den brennenden Gang und kommt endlich zum Helikopter. Schießt nicht auf den Heli, rennt einfach schnell drauf los und springt untendrunter nach oben! Ihr zieht euch nun in den Heli hinein und schaltet Kaffarov mit der B-Taste aus. Nachdem ihr Kaffarov erwischt habt, geht es mit einem anderen Abschnitt der Mission weiter, der "US-Invasion". Ihr müsst einfach in das Poolhaus der Villa rennen und zum Poolrand gehen. Wenn der US-Soldat erscheint, müsst ihr ihn erschießen.

Mission 12 - Der grosse Zerstörer


Ihr flüchtet vom Verhört
Die erste Mission wird nochmals durchgespielt
Ihr verfolgt und erwischt Solomon

Mit der A- und der B-Taste befreit ihr euch vom Tisch und schlagt die Wächter. Lauft aus dem Zimmer und springt durch das Fenster. Folgt danach eurem Freund. Rennt darauf über die Straße und springt auf den Zug, wenn er unter euch ist. Nun folgt erneut die erste Mission "Semper Fidelis". Wenn ihr nicht mehr wisst, wie diese abläuft, könnt ihr noch mal in dieser Komplettlösung am Anfang nachschauen.

Sobald ihr überwältigt werdet, drückt ihr zum richtigen Zeitpunkt die RB-Taste. Später drückt ihr die A-Taste, um den vorherigen Wagon zu sprengen. Im verunglückten Zug erschießt ihr sofort die überlebende Wache und geht hinaus und nach unten. Auch hier erschießt ihr alle Wachen. Geht dabei hinter den Betonmauern in Deckung. Schleicht euch weiter nach vorne durch und begebt euch über mehrere Treppen und Leitern nach oben, erschießt dabei wie gewohnt die Wachen. Oben erwartet euch euer Freund mit einem Auto. Ihr könnt aus dem Auto mit der Pistole auf das Fluchtauto schießen.

Schlussendlich rammt ihr das Auto und Solomon steigt aus dem Wagen. Ihr geht mit ihm in den Nahkampf und besiegt ihn, indem ihr zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Tasten drückt.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Battlefield 3 nun durchgespieltund könnt den Abspann sehen! (Den 40-minütigen Abspann kann man übrigens durch das Drücken der A-Taste überspringen)

-Theo

25 von 28 Leser fanden diese Komplettlösung hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (2) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Augen_blick
Augen_blick
#1 | 22. Aug 2012, 23:26
Gut geschriebene Komplettlösung!
Danke für deine Mühe!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar mvNy0
mvNy0
#2 | 12. Apr 2013, 15:53
vollkommen unnötig..wer da nicht weiter kommt ohne hilfe pls erschießen
rate (1)  |  rate (0)
1

Need for Speed Rivals
25,90 €
zzgl. 1,90 € Versand
bei Hitmeister
Dragon Age - Inquisition (Dragon Age 3)
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Battlefield 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 27. Oktober 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.ea.com/battlefield3
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 109 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 7 von 162 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 56 Einträge
Spielesammlung: 1677 User   hinzufügen
Wunschliste: 263 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten