Battlefield 4 : Auf der E3 2013 gibt es einen Stand zu Battlefield 4. Wird es dort schon eine erste spielbare Version geben? Auf der E3 2013 gibt es einen Stand zu Battlefield 4. Wird es dort schon eine erste spielbare Version geben?

Über den offiziellen Twitter-Kanal des Ego-Shooters Battlefield 4 erklärte dessen Entwickler DICE, dass es auf der diesjährigen E3 einen Stand zum Spiel geben wird. Was man dort genau sehen wird, verriet das Entwicklerstudio allerdings nicht.

Die E3 2013 findet in diesem Jahr vom 11. bis zum 13. Juni in Los Angeles statt. Da bis dahin Microsofts neue Xbox bereits vorgestellt sein wird, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man dort erste Spielszenen von BF4 auf den beiden Next-Gen-Konsolen sehen wird.

Seit der offiziellen Ankündigung am 26. März hält sich der Entwickler DICE und Publisher Electronic Arts mit neuen Informationen zu Battlefield 4 bedeckt. So gibt es bisher zum Beispiel noch keine konkreten Informationen zum Multiplayer-Modus, dem Kernelement des Spiels. Auch einen Release-Termin gibt es bislang nicht, auch wenn es bereits Release-Gerüche gab.

Mehr zur Solo-Kampagne von Battlefield 4 können wir in der Vorschau verraten.