Die Kollegen von Level Cap Gaming hatten die Gelegenheit, Battlefield 4 während eines Events im EA-Hauptquartier in Redwood Shores anzuspielen. Eine etwa zehnminütige Session haben sie in ihrem YouTube-Kanal online gestellt, die das Video in dieser Meldung zeigt.

Darin wird Gameplay-Material von der Karte »Flood Zone« vorgeführt, von der es bislang noch kaum etwas zu sehen oder zu hören gab. Dabei handelt es sich um ein Szenario in China, in dem eine Stadt komplett überflutet wird. Laut Level Cap Gaming wird die Überflutung durch die Zerstörung eines Damms herbeigeführt. Diesen Moment gibt leider aber nicht zu sehen.

Dafür zeigt das Video, wie sich die Gefechte dann auf die Häuserdächer verlegen. Hubschrauber werden eingesetzt, um die Lufthoheit zu erlangen. Die überfluteten Straßen können nur noch mit Booten durchquert werden.

Battlefield 4
Unser Teamkamerad wurde auf offenem Feld erschossen. Seit dem Herbst-Update verrät uns der Kreis um das Wiederbelebungssymbol, ob es sich noch lohnt, ihn zu retten.