Battlefield 4 - Die Multiplayer-Karten - Rogue Transmission / Fehlerhafte Übertragung
Setting: Kampf um eine gigantische Sattelitenschüssel. Viel freies Feld und wenige Gebäude. Ideales Jagdgebiet für Panzer und Luftfahrzeuge.
Levolution-Element: Drei riesige Türme können gefällt werden. Doof für die dort postierten Sniper.
Bester Spielmodus: Conquest
Schlechtester Spielmodus: Team Deathmatch

Die Map-Guides zeigt das Karten-Layout aller zehn zu Beginn in Battlefield 4 enthaltenen Mehrspieler-Karten. Die Anzahl der Conquest-Punkte, enthaltene Fahrzeuge, Strategien und die jeweiligen Levolution-Effekte sind in dieser Übersicht zusammengefasst.

» Zum Guide für die Maps Dawnbreaker und Flood Zone

» Zum Guide für die Maps Golmud Railway und Rogue Transmission

» Zum Guide für die Maps Siege of Shanghai und Paracel Storm

» Zum Guide für die Maps Lancan Dam und Zavod311

» Zum Guide für die Maps Hainan Resort und Operation Locker

Große Schlachtfelder, viele Fahrzeuge und noch mehr Waffen: Im Multiplayer-Modus von Battlefield 4 gibt es für Anfänger einige Dinge zu beachten. Um den Einstieg zu vereinfachen und Frust zu vermeiden, leistet der Einsteiger-Guide die nötige Starthilfe und gibt hilfreiche Tipps.

» Zum Einsteiger-Guide für Battlefield 4 Multiplayer

Im Einzelspieler-Part von Battlefield 4 gibt es insgesamt sechs Waffen, die man für den Multiplayer freispielen kann. Diese Knarren erhält man auf keinem anderen Weg. Außerdem sind in der Kampagne 19 Erkennungsmarken, sogenannte Dog Tags, versteckt. Wie man P90 und Co. freischaltet und wo die Dog Tags zu finden sind, zeigen unsere Guides zum Solo-Modus.

» Zum Guide: Multiplayer-Waffen in Kampagne von Battlefield 4 freischalten

» Zum Guide: Alle Dog Tags der Kampagne von Battlefield 4 finden