Battlefield 4 : Fans dürfen über Änderungen in Battlefield 4 abstimmen. Fans dürfen über Änderungen in Battlefield 4 abstimmen. Auch drei Monate nach dem Release ist der Shooter Battlefield 4 noch immer nicht frei von Fehlern und Balance-Problemen. Der zuständige Entwickler DICE will jedoch die Community künftig mehr in das Feintuning einbeziehen.

Ein erster Schritt in dieser Richtung ist eine Umfrage, die DICE vor kurzem auf der offiziellen Webseite gestartet hat. Dort lässt das Team die Fans über mehrere potenzielle Balance-Änderungen abstimmen. So geht es unter anderem darum, ob die Angriffsboote künftig über eine bessere Verteidigung gegen Lufteinheiten verfügen sollten. Außerdem steht die Schadenserhöhung der FGM-148 gegen Panzer zur Diskussion. Ob und wann die Änderungen dann Einzug in Battlefield 4 erhalten, bleibt abzuwarten.

Insgesamt umfasst die Umfrage derzeit fünf Punkte. Allerdings stellte DICE klar, dass in der nahen Zukunft weitere Abstimmungen dieser Art geplant sind. Konkrete Termin hierfür sind jedoch noch nicht bekannt.

Battlefield 4
Kollege Pac hat schlechte Laune. Überall Chinesen in Shanghai. Also solche mit Knarren.