Battlefield 4 : DICE hat den AMD-Mantle-Patch für seinen Shooter Battlefield 4 veröffentlicht. D DICE hat den AMD-Mantle-Patch für seinen Shooter Battlefield 4 veröffentlicht. D Das Entwicklerstudio DICE hat den Mantle-Patch für die PC-Version von Battlefield 4 wie angekündigt noch im Januar 2014 veröffentlicht. Das 1,23 Gigabyte große Update steht ab sofort über die digitale Vertriebsplattform Origin zum Download bereit, wie Technical-Director Johan Andersson auf battlefield.com wissen lässt.

Dort erklärt Andersson unter anderem auch die technischen Vorteile von Mantle im Zusammenhang mit Battlefield 4. Unter anderem führt er aus, dass das zuständige Entwicklerteam bei DICE in den vergangenen zwei Jahren eng mit AMD zusammengearbeitet habe, um so das meiste aus modernen Grafikchips herausholen zu können. Zwar sei der Shooter mit DirectX 11 und DirectX 11.1 schon äußerst gut für den PC optimiert, allerdings könne man mit Mantle nun noch wesentlich weiter gehen.

Unter anderem soll Battlefield 4 mit dem Mantle-Update die CPU eines PCs nicht mehr so stark beanspruchen und die Last besser auf mehrere Kerne verteilen. Einen Performance-Zuwachs soll es laut Andersson deshalb vor allem bei jenen PCs geben, deren CPU sich bisher als Flaschenhals erwies. Am Ende werde das Spiel jedoch grundsätzlich auf jeden System, auf dem Windows 7 oder Windows 8 installiert sei, besser laufen. In den offiziellen Benchmark-Tests legte etwa eine Kombination aus AMDs APU A10-7700K und R9 290X bei einer Auflösung von 1.080p um 41 Prozent zu.

Andersson verspricht darüber hinaus für die nahe Zukunft weitere Updates, mit denen DICE den Spielern eine noch differenziertere Anpassung an ihre Spielsysteme ermöglichen möchte.

Um das Mantle-Update für Battlefield 4 nutzen zu könne, werden übrigens eine AMD-Radeon-Grafikkarte mit Support für Graphics Core Next, der Catalyst-Beta-Treiber 14.1 und ein 64-Bit-Windows vorausgesetzt. Wer diese Voraussetzungen erfüllt, kann im Spiel-Menü zwischen DirectX 11 und Mantle hin und her wechseln.

Battlefield 4
Kollege Pac hat schlechte Laune. Überall Chinesen in Shanghai. Also solche mit Knarren.