Battlefield 4 : Battlefield 4 hat einen neuen Patch erhalten, der den Netcode des Spiels und damit auch dessen Multiplayer-Performance verbessern soll. Battlefield 4 hat einen neuen Patch erhalten, der den Netcode des Spiels und damit auch dessen Multiplayer-Performance verbessern soll.

Das Entwicklerstudio DICE hat einen neuen Patch für seinen Shooter Battlefield 4 veröffentlicht. Das Update wird auf dem PC, der Xbox 360 und der PlayStation 3 bereits ausgeliefert und soll vor allem die Mehrspieler-Erfahrung des Titels deutlich verbessern. Versionen für die PlayStation 4 und die Xbox One folgen einem Blog-Eintrag auf battlefield.com zufolge später diese Woche.

Während generelle Netzwerk-Verbesserungen in sämtlichen Patch-Versionen enthalten sind, werden der PC, die PS4 und die Xbox One zusätzlich noch ein sogenanntes »High Frequency Network Update« erhalten. Diese Neuerung soll dafür sorgen, dass Daten innerhalb eines bestimmten Radius um den Spieler schneller aktualisiert werden, was laut DICE zu einer »geschmeidigeren« und »korrekteren« Spielerfahrung führen soll.

Allerdings muss die neue High-Frequency-Option erst in den Einstellungen aktiviert werden und eignet sich lediglich für Spieler mit einer Internet-Verbindung, die schneller als 1Mbit/s ist. Alle anderen müssen sich mit einer mittleren oder niedrigen Einstellung zufrieden geben.

Dem Entwicklerteam zufolge handelt es sich bei diesem Netcode-Update übrigens um die erste Aktualisierung, die auf Basis der neuen Community-Test-Umgebung entwickelt wurde. Auch in der Zukunft möchte DICE auf dieses Programm zurückgreifen, um weiterhin die Qualität und Stabilität des Spiels auf allen Plattformen sicherstellen zu können.

Nachfolgend die vollständigen Original-Patch-Notes im Detail:

  • Improved/reduced explosion induced camera shake

  • Character collision improvements

  • Fix to reduce object damage mismatch between client/server.

  • Fix explosion packs not being able to be shot sometimes

  • Improvements for client side packet loss

  • Client crash fixes

  • AMD Mantle multi-GPU improvements

  • Carrier Assault game mode reports bug fix

  • High Frequency Network update

  • Added High frequency »bubble« updating player movement, stance, rotation, damage and projectiles at a separate rate on foot and in vehicles

  • Added option to control client side update rate setting

» Battlefield 4 im Test Mit Rumms und Routine

Battlefield 4
Kollege Pac hat schlechte Laune. Überall Chinesen in Shanghai. Also solche mit Knarren.