Battlefield 4 : DICE wird das Suppression-System im Shooter Battlefield 4 in naher Zukunft überarbeiten. DICE wird das Suppression-System im Shooter Battlefield 4 in naher Zukunft überarbeiten.

Das sogenannte Suppression-System in Battlefield 4 gehört bis zum heute zu einer der am meisten diskutierten Features. Der zuständige Entwickler DICE hat sich das Feedback der Fans anscheinend zu Herzen genommen und kündigte jetzt mehrere Änderungen an.

Die ersten Auswirkungen sind bereits auf dem Community Test Environment (CTE) zu spüren. So haben die Entwickler unter anderem die Erhöhung des Rückstoßes in Suppression-Situation vollständig entfernt. Zusätzlich wurde der zusätzliche Rückstoß beim Feuern aus der Hüfte um 75 Prozent reduziert.

Das Team von DICE will in der nahen Zukunft noch weitere Aspekte überarbeiten wie zum Beispiel das Zucken des Zielfernrohrs (»Flinching«). Allerdings befinden sich diese Änderungen allesamt noch in einer Art Experiementierstatus, so dass noch keineswegs von finalen Entscheidungen die Rede sein kann.

Unterhalb dieser Meldung finden Sie ein Video des YouTube-Benutzers »XfactorGaming«, das anhand von einigen Gameplay-Szenen die ersten Änderungen am Suppression-System von Battlefield 4 etwas genauer zeigt.

» Den Test von Battlefield 4 auf GameStar.de lesen

Battlefield 4
Kollege Pac hat schlechte Laune. Überall Chinesen in Shanghai. Also solche mit Knarren.