Battlefield 4 : Battlefield 4 bekommt 2015 allem Anschein nach weitere Download-Inhalte. Das deutet eine Erweiterung des DLC-Kalenders auf der offiziellen Webseite an. Battlefield 4 bekommt 2015 allem Anschein nach weitere Download-Inhalte. Das deutet eine Erweiterung des DLC-Kalenders auf der offiziellen Webseite an.

Zum Thema Battlefield 4 ab 4,99 € bei Amazon.de Battlefield 4 für 11,99 € bei GamesPlanet.com Dass im Laufe des Jahres 2015 entgegen der ursprünglichen Pläne noch weitere Inhalte für den Shooter Battlefield 4 folgen würden, hat DICE bereits im Dezember 2014 angedeutet. Damals teilte man mit, dass die in Los Angeles beheimatete Zweigstelle des Entwicklerstudios fortan nicht mehr nur Patches produzieren, sondern auch weitere Inhalte schaffen werde. Und das möglicherweise sogar kostenlos.

Nun gibt es einen weiteren handfesten Hinweis darauf, dass DICE seine DLC-Pläne für Battlefield 4 erweitert hat: Der ursprünglich lediglich bis Oktober 2014 laufende DLC-Kalender auf der offiziellen Webseite battlefield.com wurde kürzlich bis Dezember 2015 verlängert.

Ursprünglich sollte Battlefield 4 letztmalig durch den Final-Stand-DLC gegen Ende 2014 erweitert werde. Das Inhalts-Update fügte dem Shooter unter anderem die neuen Karten Kareliens Riesen, Hangar 21, Operation Whiteout und Hammerhead hinzu.

Welche DLC-Pakete Spieler des Titels im Laufe des Jahres 2015 erwarten, ist noch nicht bekannt.

» Zum Test von Final Stand auf GameStar.de

Battlefield 4: Final Stand
Ein Mexican Standoff mit einem Schwebepanzer kann für uns als Infanteristen nicht gut enden.