Battlefield 5 : Battlefield 5 oder ein anderer Serien-Ableger wird 2016 veröffentlicht. Möglicherweise ist dafür dann das DICE-Studio in Los Angeles verantwortlich. Battlefield 5 oder ein anderer Serien-Ableger wird 2016 veröffentlicht. Möglicherweise ist dafür dann das DICE-Studio in Los Angeles verantwortlich.

Zum Thema Battlefield 4 ab 7,49 € bei Amazon.de Battlefield 4 für 11,99 € bei GamesPlanet.com Die in Los Angeles gegründete Zweigstelle des schwedischen Entwicklerstudios DICE könnte schon bald ihr erstes eigenständiges Projekt bekommen. Das hat Patrick Soderlund, der Executive-Vice-President von EA Studios der englischsprachigen Webseite IGN verraten.

Das Team in Los Angeles habe Battlefield 4 nach dessen Veröffentlichung übernommen und mit allerlei Zusatzinhalten versorgt, so Soderlund. Das das sei auch gut so, denn so hätten die Entwickler an einem bestehenden Produkt gelernt, mit der Frostbite-Engine umzugehen. So sei es dem Team dann letztlich auch gelungen, eine eigene Identität zu entwickeln.

Der Firmen-CEO Andrew Wilson sieht das offenbar ähnlich und traut DICE L.A. sogar zu, demnächst ein eigenständiges Spiel zu entwickeln:

Ich habe keinen Zweifel daran, dass DICE L.A. irgendwann ein eigenes Spiel entwickeln wird, weil sich dort eine wirklich passionierte Gruppe an Leuten eingefunden hat.

Gut möglich also, dass das Team in Los Angeles bereits für den nächsten Battlefield-Ableger verantwortlich ist. Der wird für 2016 erwartet und dürfte kaum in Stockholm entstehen. Dort hat man zur Zeit vermutlich genug mit Mirror's Edge und Star Wars: Battlefront zu tun.

Battlefield Hardline