Battlefield: Bad Company 2 - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 04. März 2010  |   Publisher: Electronic Arts

Tipp zu Battlefield: Bad Company 2 - Teamplay

Von TripleT |

Datum: 09.02.2012 | zuletzt geändert: 22.10.2012, 15:24 Uhr


Das gehört in Battlefield Bad Company 2 großgeschrieben. Für Aktionen, die dem gesamten Team nutzbringend sind, bekommen sie in den meisten Fällen Extrapunkte. Wenn sie mit ihrem Squad arbeiten, dann bekommen sie sogar die doppelten Punkte und das ist doch immer gut. Im Folgenden werde ich die vier Klassen in Bezug auf Stärken, Schwächen und die daraus resultierenden Aufgaben beschreiben.

Sturmsoldat:

Stärken:

-Munitionspack
-Granatwerfer
-Sturmgewehr (hoher Schaden bei annehmbarer Präzision und Feuerrate)

Schwächen:

-Granatwerfer wenig Schaden & langsames Nachladen
-Sturmgewehr kleines Magazin

Aufgaben:

-Vorstürmen
-Versorgung der Kameraden mit Munition

Sanitäter:

Stärken:

-Viel Munition & Schaden
-Defibrillator
-Heilungspack

Schwächen:

-Anfällig wegen langen Nachladezeiten
-Ungenauer

Aufgaben:

-Versorgung mit Heilung
-Wiederbeleben von Kameraden
-Unterdrückungsfeuer
-Deckung/Feuerschutz geben

Pionier:

Stärken:

-Panzerfaust bzw. AT-Minen

Schwächen:

-MP
-lange Nachladezeiten

Aufgaben:

-Panzer/Jeeps/Helis...

Aufklärer:

Stärken:

-Präzision
-Schaden
-Reichweite
-C4

Schwächen:

-lange Nachladezeiten
-viele Egoisten spielen diese Klasse

Aufgaben:

-weit entfernte Gegner
-Aufklärung

Zusammenfassung:

Auf großen Karten sollte man in seinem Squad alle Klassen vertreten haben, auf Kleineren ist ein Aufklärer nicht dringend notwendig, man kann dafür einen zweiten Sanitäter oder Sturmsoldat. Jeder sollte sich auf seine Stärken besinnen und darf nicht vergessen, Unterstützungsarbeit zu leisten. Wenn niemand mehr Munition hat, dann bringt es sowieso nichts mehr. Lieber zuviel als zuwenig, man kann unendlich Pakete werfen. Auch Sniper sollten fast immer beim Squad bleiben, wer nicht Quikscopen kann, kann ja eine Schrotflinten mitnehmen, wichtig ist vorallem der Annäherungsmelder. Pioniere sind natürlich auf Stahlhaltigen Maps existenziell, aber auch sonst kann eine Carl Gustav sehr praktisch sein. Wenn man selbst einen Panzer hat, sollte der Pionier draußen bleiben, um bei Bedarf gleich zu reparieren. Wenn der Sanitäter stirbt, muss ein anderer seine Klasse über nehmen und ihn wiederbeleben, damit man kein Tickets verliert.

Teamplay ist wichtig und führt eigentlich immer zum Erfolg.

7 von 8 Leser fanden diesen Tipp hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (0) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

PROMOTION

Details zu Battlefield: Bad Company 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 04. März 2010
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.badcompany2.ea.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 334 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 22 von 172 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 27 Einträge
Spielesammlung: 1636 User   hinzufügen
Wunschliste: 105 User   hinzufügen
Bad Company 2 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 4,99 €  Bad Company 2 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten