Battlefield : Battlefield Heroes Battlefield Heroes Gerüchten zufolge arbeitet die koreanische Firma Neowiz an einem weiteren Free2play-Titel der Battlefield-Serie.

Dabei soll es sich, wie bei Battlefield Heroes (DICE), um ein kostenloses Spiel handeln. Als technisches Grundgerüst kommt angeblich die Battlefield 2-Engine zum Einsatz. Weitere Details sind nicht bekannt. Möglich wäre es auch, dass es sich hierbei lediglich um ein auf den asiatischen Markt angepasstes Battlefield-Spiel handelt. Auch die FIFA-Serie verfügt über solch eine Asia-Edition, in der man über Bezahlinhalte beispielsweise Trainingseinheiten kaufen kann, um seine Spieler zu verbessern.

Battlefield Heroes wird kostenlos spielbar sein. Der taktische Anspruch wurde für diesen Teil zurückgefahren, um Gelegenheitsspieler anzusprechen. Auch der Konflikt ist weitestgehend fiktiv. Den beiden Fraktionen »National-« und »Royal Army«, sieht man ihre historischen Vorbilder jedoch an. Wer seine Spielfigur nicht besonders ausstatten will, mit beispielsweise neuen Uniformen, soll kein Geld ausgeben müssen um Heroes spielen zu können.