Battlefield Heroes : Battlefield Heroes_24 Battlefield Heroes_24 Neben Tiberium verschiebt sich ein weiteres Actionspiel von Publisher Electronic Arts. So soll Battlefield Heroes nicht im Sommer sondern jetzt erst Ende des Jahres starten. Am Gratis-Konzept des Spiels ändert sich vorerst jedoch nichts.

Als Gründe für die Verschiebung nennt EA-Chef John Riccitello die Umsetzung der Vorschläge aus dem momentan andauernden Betatest des Spiels. So brauche DICE mehr Zeit um zahlreiche »Social Networking«-Elemente in Battlefield Heroes zu integrieren.

Download und Spielzugang sind für Battlefield Heroes kostenlos. Geld verdienen will Electronic Arts über den Verkauf von speziellen Kleidungs- und Ausrüstungsstücken sowie temporären Boni im Spiel. Diese sollen jedoch hauptsächlich optische Verbesserungen sein, die Spielbalance soll davon nicht beeinflusst werden.