Battlefield Vietnam : Battlefield Vietnam: Dice liefert drei neue Vehicle für die neue Map Defense of Con Thien Battlefield Vietnam: Dice liefert drei neue Vehicle für die neue Map Defense of Con Thien Hauptkritikpunkt an Battlefield Vietnam war bisher die Balance zwischen den beiden gegnerischen Kriegsparteien USA und Nord-Vietnam. Entwickler Digital Illusions (Dice) hat den Ruf der Community gehört und bessert mit dem neuen Patch v1.1 nochmals nach. Nachdem der schwere US-Soldat bereits in einem früheren Patch geschwächt wurde, sind nun Fahrzeuge und Hubschrauber an der Reihe. Beispielsweise richten die M60 und die Raketenwerfer (LAW/RPG) jetzt deutlich mehr Schaden an Hubschraubern an. Auch im Angriff wurden die Helis geschwächt: Die Maschinengewehre verursachen nun weniger Schaden bei leichten Fahrzeugen und Flugzeugen.

An den Menü-Optionen und Game-Features wurde ebenfalls kräftig geschraubt: Das bereits aus Battlefield 1942 v1.6 bekannte Abstimmungssystem für Karten und Spieler-Kicks ist nun auch in Battlefield Vietnam verfügbar. In der Punktetabelle (Scoreboard) werden nun auch Infos zu Ticketstatus der beiden Teams, Server-IP und -Name sowie die aktuelle Karte angezeigt. Zur besseren Orientierung werden auf der 3D-Map eigene Minen, Fallen, Sprengladungen, Munitions- und Erste-Hilfe-Kästen dargestellt. Die vollständige Änderungsliste des Patches finden Sie auf der offiziellen Website vom Publisher Electronic Arts. Um den Wiederspielwert noch etwas zu erhöhen liefern die Entwickler für die neue Map 'Defense of Con Thien' zwei Angriffshubschrauber (OH-6 und KA-25) sowie stationäre M60-Stellungen mit. Für Betreiber von eigenständigen Servern (Dedicated Server) steht ebenfalls eine neue Version bereit.

Premium-Abonennten können den 135 MByte großen Patch auch wie gewohnt von unserem Download-Server laden.