Das Action-Adventure Beyond Good & Evil 2 lebt – zwar wurde das Spiel des Rayman-Erfinders Michel Ancel nicht auf der E3-Pressekonferenz gezeigt, Ubisoft-CEO Yves Guillemot bestätigte aber im Gespräch mit dem Moderator Geoff Keighley, dass weiter an dem heiß ersehnten Nachfolger gearbeitet werde. Die lange Entwicklungsdauer sei darüber hinaus auch verständlich, schließlich arbeite Ancel ja an zwei Titeln gleichzeitig, neben Beyond Good & Evil 2 nämlich am Open-World-Actionspiel WiLD.

Seit einiger Zeit halten sich außerdem Gerüchte, dass Beyond Good & Evil 2 exklusiv für das Nintendo NX erscheinen werde. Wir haben bei Ubisoft um eine offizielle Stellungnahme zu den angepeilten Plattformen gebeten und werden diese Meldung aktualisieren, sobald wir eine Antwort erhalten.

Beyond Good & Evil 2