Bioshock 2 : Bioshock 2 Bioshock 2 Der Publisher 2K Games hat das finale Covermotiv für den Unterwasser-Ego-Shooter Bioshock 2 veröffentlicht, zumindest für die US-Version. Ob das Motiv in der deutschen Fassung ausgetauscht oder angepasst wird, ist noch offen. Das Bild zeigt den Big Daddy, dessen Steuerung der Spieler in der Fortsetzung übernimmt. Wie üblich trägt die Figur seinen wuchtigen Taucheranzug, das Gesicht bleibt hinter einem grell beleuchteten Helm verborgen. Am rechten Arm trägt der Protagonist von Bioshock 2 einen gewaltiger Bohrer. Die mächtige Waffe ist fest mit dem Anzug vernietet. Bereits im ersten Bioshock wurde der Spieler mehrfach Zeuge, wie Big Daddys mit dem Bohrer auf ihre Gegner losgingen.

Auch die Little Sister, die sich auf dem Packshot zu Bioshock 2 an der Schulter des Big Daddy festhält und uns mit gelb leuchtenden Augen ansieht, kennen wir bereits aus dem Vorgänger. Im neuen Spiel werden die kleinen Wesen erneut eine zentrale Rolle spielen.

Im Bildhintergrund sehen wir den Ozean aus einem Fenster der Unterwasserstadt Rapture heraus. Der Vordergrund des Coverbildes scheint von herab gelaufenem Wasser beschlagen. Ein weiterer Hinweis auf die neuen, teils unfreiwilligen Tauchgänge in Bioshock 2, der vom Glassriss in der rechten Ecke des Packshot noch unterstrichen wird.

» Preview zu Bioshock 2 lesen

Bioshock 2