Bioshock Infinite - PC
Ego-Shooter  |  Release: 26. März 2013  |   Publisher: 2K Games / Sports
Seite 1 2  

Fazit

Bioshock Infinite Preview (PC) Wolkig mit der Aussicht auf Rollenspiel

Fazit der Redaktion

Bioshock Infinite : Jochen Gebauer: Ich mach’s kurz: Atmosphärisch und erzählerisch ist Bioshock Infinite über jeden Zweifel erhaben – und nebenbei auch über seine Vorgänger, denn Columbia ist dichter, beeindruckender und ja, auch faszinierender als Rapture. Ständig stolpere ich über bedrückende Details, über rassengetrennte Toiletten, über einen Werbefilm für Kinder-Zigaretten, über geradezu absurd fremdenhasserische Audio-Tagebücher. Columbia ist eine moralisch fundamental falsche Utopie – aber trotzdem (oder deshalb?) eine glaubhafte. Bleibt also die Frage: Werden die Rollenspiel-Elemente im weiteren Spielverlauf tatsächlich relevant? Als Shooter würde Infinite zwar funktionieren; aber ich hätte trotzdem gerne ein echtes Bioshock.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Fazit
Plus
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Boogle24
Boogle24
#1 | 07. Dez 2012, 14:12
Ist doch gut. Besser länger warten, als ein halb fertiges Spiel zu haben.
rate (67)  |  rate (0)
Avatar Ribeeery
Ribeeery
#2 | 07. Dez 2012, 14:16
Ich hoffe dieses Spiel knüpft an die Klasse, seiner Vorgänger an, dann wirds nämlich episch! :)
rate (27)  |  rate (2)
Avatar Rettungsschirm
Rettungsschirm
#3 | 07. Dez 2012, 14:22
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Switchback
Switchback
#4 | 07. Dez 2012, 14:23
Hört sich sehr gut an; die Vorfreude steigt! Die Wartezeit nehm auch ich gerne in Kauf, weils momentan sowieso zu wenig Zeit für all die guten Spiele hat :D
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Shieky
Shieky
#5 | 07. Dez 2012, 14:23
schaut echt gut aus, der grafikstil gefällt mir auch sehr gut
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Petesteak
Petesteak
#6 | 07. Dez 2012, 14:27
Was für ein enorm gut geschriebener Artikel! Hut ab, Herr Gebauer.
rate (25)  |  rate (3)
Avatar thevorhaut
thevorhaut
#7 | 07. Dez 2012, 14:32
diese »Vigors« sehen ja mal ekelhaft aus lol >.<
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Njordin
Njordin
#8 | 07. Dez 2012, 14:32
schön zu lesen, der Artikel : )
rate (8)  |  rate (0)
Avatar b0^
b0^
#9 | 07. Dez 2012, 14:32
Zitat von Ramireza:
Schade, wieder ein potenziell schönes Spiel versimpelt und zum schnöden Arcade Spiel degradiert.

Wenn man sich überlegt das das ganze mit System Shock seinen Anfang nahm... eine Schande!


Woher willst du das Wissen? Es wurden jediglich die ersten 3 stunden gespielt und der Entwickler sagte doch,dass die Rollenspielelemente sich erst später entwickeln.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar tzunami
tzunami
#10 | 07. Dez 2012, 14:40
Ihr musstet Pinkerton nachschlagen? Wirklich?

Gnihihihi

tzu
rate (3)  |  rate (5)
1 2 3 ... 5 weiter »

Tipps & Guides
Tipp: 1999er Mode sofort freischalten.
26.03.2013 | für 4 von 4 hilfreich

Details zu Bioshock Infinite

Cover zu Bioshock Infinite
Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 26. März 2013
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: Irrational Games
Webseite: http://www.bioshockinfinite.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 124 von 6699 in: PC-Spiele
Platz 23 von 852 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 20 Einträge
Spielesammlung: 602 User   hinzufügen
Wunschliste: 84 User   hinzufügen
Bioshock Infinite ab 3,50 € im Preisvergleich  Bioshock Infinite ab 3,50 € im Preisvergleich  |  Bioshock Infinite ab 4,49 € bei Amazon.de  Bioshock Infinite ab 4,49 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten