Bioshock Infinite - PC

Ego-Shooter  |  Release: 26. März 2013  |   Publisher: 2K Games / Sports
4 von 4 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Bioshock Infinite

Schon so früh das Spiel des Jahres?

Von CrazyGamer |

Datum: 13.06.2013 | zuletzt geändert: 13.06.2013, 05:46 Uhr


Intro

Bioshock Infinite habe ich an einem Tag durchgespielt und muss schon jetzt sagen das ich keine Sekunde bereue. Meine Zeit hätte ich nicht besser investieren können und muss jetzt schon sagen das nach dem eher mäßigen Bioshock 2 ein erneuter Meilenstein angereift ist. Ich fände es schön eure Meinung hören zu können und würde gerne meine Erfahrung teilen. 

Story: 

Bioshock Infinite spielt in einem komplett gegenteiligen Szenario als die Vorgänger anstatt tief auf dem Grund gehst hoch hinaus. Booker de Witt unsere Spielfigur findest sich in einer wunderschönen Stadt hoch über dem Himmel wieder.

Die ersten Fragen die man sofort stellen könnte ist wie kommt sie dahin , wer hat sie gebaut, wieso wurde sie gebaut? Tja darum geht es in diesem Spiel und noch um viel viel mehr. Sofort wo wir in Columbia antreffen fällt uns die Sorglosigkeit und die Freude der Bevölkerung auf denn im Gegensatz zu Rapture scheint diese Stadt friedlich zu sein und wie finden uns darin wieder Popcorn zu essen und Leuten zuzusehen, doch schon bald fällt uns auf das nicht alles so ist wie es zu sein scheint und nicht alles Gold ist was glänzt.

Im Laufe des Spiels geht es weiter um viele unterschiedliche Themen wie der Sklaverei, der Armut , Fanatismus und vieles mehr rund um in dieser Utopie. Die Geschichte ist fantastisch erzählt und mit einer fantastischen Begleiterin, die uns sehr ans Herzen geht und eigene Stärke beweist sie ist keine Last sondern eine Bereicherung für das Team und führt ihr eigenes Leben und lässt uns das auch erfahren.

Gameplay: 

Die Parallelen zu den Vorgängern fällt sofort auf wir ballern auf Gegner ein sammeln Salze und erhalten Vigors, dies sind Fähigkeiten die unser Spieler durch Fläschchen erhalten kann diese gehen vom Beschwören von Krähen bis zu Wasserstrahlen und Feuerbällen. Es existieren zahlreiche Arten von Waffen die alle nach dem persönlichen Geschmack austauschbar sind. Sie unterscheiden sich deutlich und sind durch den Shop anpassbar. Wer bei den erwähnten Vigors und Salzen an das Eve und die Plasmide in Bioshock gedacht hat liegt goldrichtig gibt es da wohl etwa Parallelen tja wer weiß...

Auch ein paar Bosskämpfe sind beigemischt die sich auch mit denen mit den Big Daddys vergleichbar sind wieso etwas ändern wo alles richtig gemacht wurde? Es wurden Skylines hinzugefügt die durch das hangeln mehr Dynamik in den Kampf bringen und alles ein wenig flüssiger machen. Meine Kritikpunkte sind die Sinnlosigkeit der Vigors auf allen Schwierigkeitsgraden bis auf dem Hardcore denn man durch einmaliges durchspielen des Spiels aktivieren kann. Sowie ein gegebender Bosskampf der sich wiederholt und ab dem zweiten Mal eher langweilig ist als spannend. 

Technik: 

Über die Technik in Bioshock Infinite streiten sich viele es ist eins der letzen Spiele mit der Unreal Engine 3 das merkt man dem Spiel auch an. Die Texturen sind teilweise verwaschen und nichts sonderlich atemberaubendes. Doch dies ist meiner Meinung auch nicht so wichtig es ist wichtig das ein Spiel stimmig aussieht die Umgebung soll zu der Handlung passen die Spielwelten sollten liebevoll designet sein und genau das macht Bioshock Infinite grandios , denn besonders der Moment wo man das erste Mal Columbia betritt ist einfach fantastisch. 

Sound: 

Die Musik passt hervorragend zum Spiel und nicht einmal habe ich mich schon aufgemacht die Musik auf YouTube wiederzufinden und sich mal wieder anzuhören. 

Es werden viele alte Klassiker beigemengt und ins Spiel glaubhaft hineingefügt alles passt zum Thema des Spiels und hier hab ich wirklich keine Kritikpunkte. 

Fazit: 

Bioshock Infinite ist ein fantastischer Shooter dessen Story sogar das Gameplay in den Schatten stellt. Das Ende dieses Spiels lässt einen noch Tage danach darüber nachdenken . Wer dieses Spiel zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht hat hat einiges verpasst. 

Edit: E3 2011 

Es wurden Entscheidungen angekündigt und noch andere Spielszenen ich muss sagen das mit der Möglichkeit sich zu entscheiden dieses Spiel sogar eine 95 Wertung verdient hätte. 

 

 

 

 

Wertung:

93/100 » alle Rezensionen von CrazyGamer (4)

Screenshots zu Bioshock Infinite

Pro & Contra

  • - Tolle Handlung mit zahlreichen Wendungen
  • - Eine fantastische KI Begleiterin
  • - Sehr abwechslungsreiches Gameplay...
  • - Tiefere Bedeutung der Handlung und Einzigartigkeit
  • - Fantastische Musik
  • - Das leider nicht sehr innovativ ist
  • - Bosskampf der sich in die Länge zieht
  • - Alle 50 Sprachfiles zusammeln arg aufwendig
  • - Kaum Wiederspielwert

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradeher leicht
Bugs im SpielNur sehr wenige
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 20, weniger als 40 Stunden

4 von 4 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (6) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar FoSheezy
FoSheezy
#1 | 13. Jun 2013, 14:30
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar CrazyGamer
CrazyGamer
#2 | 13. Jun 2013, 20:48
Last of Us konnte ich leider nicht spielen da ich keine Playstation 3 habe. Ich warte da lieber auf die Playstation 4 da ich die Playstation bei Release versäumt habe.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Firewind
Firewind
#3 | 14. Jun 2013, 13:56
Zitat von FoSheezy:
Bioshock Infinite ist überbewertet und absolut linear + langweilig. Niemals das Spiel des Jahres. Spiel des Jah... ahm der GENERATION kommt morgen raus, Last of Us. Leider nicht für die Masterrace, die kann weiter Infinite zocken. Gut das ich Multiplattformer bin und nicht zur Gaylord Masterrace gehöre.


Ok, es mag vielleicht überbewertet sein, aber wenn der Tester es so gut findet, warum soll es für ihn nicht das Spiel des Jahres sein? Deswegen brauchst du jetzt nicht mit so einem Schmarrn wie "gaylord masterrace" daherkommen. Deine anderen Kommentare sind auch nicht viel besser.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar CrazyGamer
CrazyGamer
#4 | 14. Jun 2013, 16:17
Hey danke Firewind ob es ihr Spiel des Jahres ist kann jeder für sich entscheiden und das Jahr hat gerade erst angefangen also ich bin mir nicht so sicher. Aber wenn es nicht mal nominiert wird dann kann ich das kritisieren :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar HolyHerbert
HolyHerbert
#5 | 15. Jun 2013, 12:02
Im Weihnachtsgeschäft kommen ja meistens die dicksten Titel, also würde ich da noch keine Prognose stellen. Anderswo werden da meistens nur die Cashcows wieder aufgewärmt, siehe BF, COD, FiFA, AC....
rate (0)  |  rate (0)
Avatar FoSheezy
FoSheezy
#6 | 15. Jun 2013, 12:02
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
1

ACTIVISION BLIZZARD DEUTSCHLAN Diablo 3
15,00 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Media Markt Online Shop
Company of Heroes 2 - [PC]
26,99 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
9,49 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Hardwareversand 8,88 €
ab 12,99 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 9,49 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buch.de 9,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Bioshock Infinite 19 Bewertungen:
90+ 10
70-89 9
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
88/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Bioshock - Bereits Singleplayer FPS des Jahres?
30.03.2013 | für 11 von 11 hilfreich
Filmreife Geschichte mit Shooter-Elemten
01.07.2014 | für 10 von 10 hilfreich
Tür(en) auf für den Himmelsritt
22.04.2013 | für 10 von 12 hilfreich
Ich Glaube
08.04.2013 | für 6 von 6 hilfreich
Genial? Ja, … aber.
12.04.2013 | für 6 von 6 hilfreich
Das achte Weltmeer birgt ein dunkles Geheimnis…
18.12.2013 | für 6 von 6 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen
Top-Spiele
Die Sims 4
Release: 04.09.2014
Lesertests
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
Train Fever
Release: 05.09.2014
Warframe
Release: 25.03.2013
Lesertests, Tipps
Minecraft
Release: 18.11.2011
Lesertests, Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Bioshock Infinite

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 26. März 2013
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: Irrational Games
Webseite: http://www.bioshockinfinite.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 38 von 5716 in: PC-Spiele
Platz 9 von 751 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 19 Einträge
Spielesammlung: 359 User   hinzufügen
Wunschliste: 114 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Bioshock Infinite im Preisvergleich: 10 Angebote ab 8,88 €  Bioshock Infinite im Preisvergleich: 10 Angebote ab 8,88 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten